BIKE Header Campaign
Kurbeln

Shimano DXR-Gruppe

BIKE Magazin am 30.06.2008

Lizenzfahrer Florian Ettenberger fuhr die Shimano DXR-Gruppe an seinem BMX-Race-Bike und gab uns sein Test-Statement.

Wir schraubten Kurbel, Kettenblatt, Hinterradbremse und Naben ans BMX-Race-Bike von Lizenzfahrer Florian Ettenberger. Durch vier mitgelieferte Ritzel ließ sich die Übersetzung hervorragend an die Streckenverhältnisse anpassen, der Wechsel geht blitzschnell. Die Inbus-Schrauben in den Naben erleichtern den Ein- und Ausbau der Räder. Die Kurbel ist in drei Längen (170, 175 und 180 mm) lieferbar. Sieben verschiedene Kettenblätter mit Übersetzungen von 34 bis 46 kosten zusätzlich 60 Euro pro Stück. Nach einer kompletten Saison waren trotz Stürzen keine Ausfälle zu verzeichnen.

Web: www.paul-lange.de

Foto: Daniel Simon

BIKE Magazin am 30.06.2008