Einzeltest: Kurbel FSA SLK Compact 386 BB 30 Einzeltest: Kurbel FSA SLK Compact 386 BB 30 Einzeltest: Kurbel FSA SLK Compact 386 BB 30

Einzeltest: Kurbel FSA SLK Compact 386 BB 30

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Leicht, steif und exklusiv, aber auch wirklich teuer.

Gegenüber der Konkurrenz Shimano XTR und SRAM XX spart die SLK-Kurbel ganze 24, beziehungsweise 74 Gramm. Der Verbund aus Carbon-Kurbel und BB30-Alu-Achse macht die Kurbel steif, Alu-Kettenblätter drücken das Gewicht. Die SLK schaltet sehr flott und sauber, steht der Konkurrenz dabei in nichts nach. Die Kurbel gibt es in den Längen 170/175 mm und in zwei Übersetzungen mit 42/27 oder 39/27 Zähnen.


Funktion *****
Gewicht *****

(max. 6 Sterne)


PLUS geringes Gewicht; steif; gutes Schaltverhalten
MINUS Gewichtsvorteil zur Konkurrenz nicht übermässig groß; sehr teuer


Preis 635 Euro
Gewicht 698 Gramm
Info www.fullspeedahead.com

Themen: EinzeltestFSAKurbel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: Biwak Bag von Mountain Equipment
    Minimalistischer Schlafsack-Überzug für's MTB-Abenteuer

    09.10.2014Mit dem Notbiwak von Mountain Equipment wird man nicht von einem Schlechtwettereinbruch unangenehm überrascht.

  • E-Thirteen: XCXr Kurbel und 12-fach-Kassette
    Großangriff im Cross-Country Sektor

    12.04.2019E-Thirteen machte bisher vor allem Trailbiker glücklich. Kettenführungen, schwere Reifen, breitbandige Kassetten. Jetzt schiebt die Firma ein spezielles XC-Lineup und eine ...

  • Einzeltest: Sattel Fizik Antares VS X 2014

    09.05.2014Die VS-X-Modelle von Fizik haben eine üppige Aussparung im Dammbereich und sind daher sehr komfortabel.

  • Test 2014: Sram Roam 60 29
    SRAM Roam 60-Laufräder im Einzeltest

    04.06.2014Leicht, edel, teuer: Diese Attribute treffen auf fast alle Carbon-Laufräder zu, so auch auf die neuen Räder von Sram, die Roam 60.

  • Test 2017: Devinci Django 29
    Trailbike: Devinci Django 29 im Einzeltest

    08.07.2017Ein Bike zum Pferdestehlen, könnten wir schreiben, um die Western-Karte des Djangos auszuspielen. Doch was will man mit einem Pferd, wenn man dieses Bike hat?

  • Test 2014: Cannondale Jekyll 27,5 Carbon Team
    Einzeltest: Cannondale Jekyll 27,5 Carbon Team

    16.07.2014Das Cannondale Jekyll ist mehr Enduro-Allrounder als ausgewiesener Abfahrtsspezialist, aber sportlich leicht und voll tourentauglich. Das Cannondale Jekyll 27,5 Carbon im Test.

  • Test 2017: Mountainbike-Pedale HT M1 XC
    Leicht und gut? MTB-Pedale HT M1 XC im Test

    28.05.2017Die neuen Pedale von HT versprechen weniger Gewicht als die Shimano XTR Klickpedale. Wir haben das HT M1 XC ausprobiert.

  • Test 2014: GPSafety Inreach
    Einzeltest: GPSafety / Inreach

    17.10.2014Sichere Verbindung: Das inReach hält auch ohne Handynetz Kontakt zur Außenwelt. Das SOS-System ist ein Paket aus Software und Notfall-Piepser.

  • Einzeltest: Kurbel Race Face Next SL Carbon

    25.05.2012Unglaublich teuer aber auch unglaublich leicht. Die Next SL ist eine Zweifach-Kurbel der Superlative.