Dauertest: Race Face Kurbelsatz Atlas

  • Daniel Hooper
 • Publiziert vor 9 Jahren

„Race Face gerettet – Juhu!“ Seit diesem Dauertest bin ich ein Fan des Atlas-Kurbelsatzes.

Die Montage ist kinderleicht. Zudem ist die Schalt-Performance um Welten besser als die der günstigen Kettenblätter von Race Face. Auch nach dem Umbau von Drei- auf Zweifach mit Bashguard war ich mit den schnellen Gangwechseln immer noch sehr glücklich. Der steife Kurbelsatz gibt auch im Bikepark meine Kraft direkt ans Hinterrad.


FAZIT: variabler, schicker All-Mountain-Kurbelsatz mit hervorragender Schalt-Performance.


Funktion: ******
Haltbarkeit: *****

(max. 6 Sterne)


Race Face Atlas: 931 g, 399,90 Euro,  www.bikeaction.de

Themen: DauertestKurbelnRace Face


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Langzeittest: SRAM XX1
    Schaltgruppe SRAM XX1 im Dauertest

    18.02.2014

  • Dauertest: Specialized Stumpjumper Expert Evo

    10.09.2013

  • Dauertest: Shimano Schuhe SH-WM81

    05.02.2013

  • Dauertest: Brille Uvex Crow Pro

    01.06.2011

  • Dauertest: Scott Spark 700 Tuned Plus
    Trailbike Scott Spark 700 Tunes Plus im Dauereinsatz

    23.02.2018

  • Dauertest: Kona Hei Hei DL
    Spaß-Bike für die Hausrunde: Kona Hei Hei DL

    11.06.2019

  • Dauertest: Rose Thrill Hill
    Marathon-Fully Rose Thrill Hill im Langzeittest

    15.02.2018

  • Test 2014: Reverse 650B XC Multi Use
    Laufräder Reverse 650B XC Multi Use – Super light

    11.09.2014

  • Dauertest: Commencal Meta AM V4 Race
    Enduro: Commencal Meta AM V4 Race im Härtetest

    12.07.2017