Test: MTB-Griffe von ESI

Dauertest: Griffe ESI

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die ESI-Griffe sind leicht, haben eine prima Dämpfung und fühlen sich einfach gut an. Deshalb findet man die MTB-Griffe von ESI an vielen Lenkern von Mountainbike-Racern.

In erster Linie aus Gewichtsgründen schraubte ich die grünen Silikon-Rundlinge an mein CC-Bike. Doch die rutschfesten MTB-Griffe von ESI und die erstklassige Dämpfung überzeugten auch auf anspruchsvollen Abfahrten. Mittlerweile fahre ich die Dinger sogar am Enduro.


FAZIT: leicht, perfekte Dämpfung, angenehmes Griffgefühl.


Funktion ******
Haltbarkeit *****

(maximal 6 Sterne)

ESI-Griffe: 47 Gramm, 17,90 Euro, www.cremacycles.com

Schlagwörter: Esi Griffe Test


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015 Klickpedale: Kategorie Race-Pedale
    4 Klickpedale für MTB Racer im BIKE-Test

    17.04.2016

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Hope Tech 3 E4
    Hope Tech 3 E4 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016

  • Die schnellsten Worldcup-Bikes im Vergleichstest
    Super-Test: Die schnellsten Bikes der Welt

    14.12.2018

  • BIKE 12/2012

    02.11.2012

  • Einzeltest 2017: Laufräder 9th Wave Dirt SM29
    MTB Laufräder 9th Wave Dirth SM29 im Kurztest

    08.04.2017

  • Test 2015: Shimano XTR
    Shimano XTR: Die Top-Schaltgruppe im Dauertest

    18.09.2015

  • Rose Granite Chief 6

    30.01.2013

  • Test: Topeak Nano Torqbar DX
    Tour-tauglich: MTB-Werkzeug Topeak Nano Torqbar DX

    29.01.2017

  • Test 2020: Orbea Occam M-Ltd
    All Mountain Orbea Occam im BIKE-Test

    09.09.2020