Test: MTB-Griffe von ESI

Dauertest: Griffe ESI

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die ESI-Griffe sind leicht, haben eine prima Dämpfung und fühlen sich einfach gut an. Deshalb findet man die MTB-Griffe von ESI an vielen Lenkern von Mountainbike-Racern.

In erster Linie aus Gewichtsgründen schraubte ich die grünen Silikon-Rundlinge an mein CC-Bike. Doch die rutschfesten MTB-Griffe von ESI und die erstklassige Dämpfung überzeugten auch auf anspruchsvollen Abfahrten. Mittlerweile fahre ich die Dinger sogar am Enduro.


FAZIT: leicht, perfekte Dämpfung, angenehmes Griffgefühl.


Funktion ******
Haltbarkeit *****

(maximal 6 Sterne)

ESI-Griffe: 47 Gramm, 17,90 Euro, www.cremacycles.com

Themen: EsiGriffeTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test: Uvex Variotronic FF
    Wie gut ist die elektronisch getönte Uvex-Brille?

    14.02.2017

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: BBB Winner PH
    Radbrille BBB Winner PH im Vergleich

    07.03.2016

  • Test 2014: Enduro Bikes von 3000-3700 Euro
    2014er Enduro Bikes von 3000 bis 3700 Euro im Test

    22.04.2014

  • Test 2016: Teleskopstützen für Mountainbikes
    3 MTB Teleskopstützen im Test

    20.12.2016

  • Test 2018: Rose Pikes Peak 3 AM 27,5
    Rose Pikes Peak 3 AM im BIKE-Test

    18.10.2018

  • Test 2019: Leichte Laufräder aus Carbon
    4 Highend-Laufradsätze im harten Labor- und Praxistest

    04.07.2019

  • Einzeltest 2019: Sattel Scicon Elan
    Schon gefahren: Sattel Elan von Scicon

    30.11.2019

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Spank Oozy 295 Trail
    Laufrad Spank Oozy 295 Trail im Test

    20.06.2016

  • Bulls Monster S Fatbike im Test
    Günstiger Cruiser mit Federgabel

    10.11.2014