Mehr Komfort? 4 Ergonomische MTB-Griffe im Test Mehr Komfort? 4 Ergonomische MTB-Griffe im Test Mehr Komfort? 4 Ergonomische MTB-Griffe im Test

Test 2017: Mountainbike Ergo Griffe

Mehr Komfort? 4 Ergonomische MTB-Griffe im Test

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Der Handfläche nachempfunden sollen Ergo-Griffe den Komfort am Lenker erhöhen. Wir haben vier Modelle getestet.

Kribbeln in den Fingern, taube Handflächen – da wurde wohl der Ulnarnerv in den Schwitzkas­ten genommen. Ergonomische Griffe mit Entlastungsflügel nehmen den Druck von der Handinnenfläche und sorgen für mehr Komfort am Lenker.


CONTEC Trail D3 Evo Neo

Contec fixiert seinen Trail D3 mit der cleveren Syntace-Klemmung. Die sitzt bombenfest und bietet zudem einen Abrutschschutz. An der Oberseite dämpft ein etwas weicher Gummi, die Riffelung an der Unterseite erhöht die Haftung. Für einen Ergo-Griff etwas wenig ausgeformt. Zudem könnte der Trail D3 etwas stärker dämpfen.


Preis: 16,95 Euro
Info: www.contec-parts.de


Griffigkeit   4 von 6 Punkten
Komfort   3 von 6 Punkten

Georg Grieshaber CONTEC Trail D3 Evo Neo



CUBE Natural Fit Tour

Cube stützt den Handballen mit einem ausgeprägten Flügel. Der ist gut gedämpft und greift sich sehr angenehm, liegt aber dennoch sicher in der Hand. Das Gummi ist griffig und gibt guten Halt in der Abfahrt. Der Natural Fit wird mit einer Schraube an der Lenker­innenseite geklemmt und kann bei Bedarf einige Millimeter nach außen gerutscht werden.


Preis: 29,95 Euro
Info: www.cube.eu


Griffigkeit   5 von 6 Punkten
Komfort   5 von 6 Punkten

Georg Grieshaber CUBE Natural Fit Tour



SPECIALIZED Contour XC Grips

Der kleine Flügel des Specializeds ist perfekt der Anatomie der Hand nachempfunden und dämpft Stöße dank weichem Gummi wie die Luftfederung einer Mercedes-S-Klasse. In der groben Riffelung an der Unterseite können sich die Finger förmlich verhaken. Lediglich bei Nässe wird die profillose Oberseite des Griffes schnell rutschig.


Preis: 19,90 Euro
Info:   www.specialized.com


Griffigkeit   5 von 6 Punkten
Komfort   6 von 6 Punkten

Georg Grieshaber SPECIALIZED Contour XC Grips



BONTRAGER inForm Evoke RL

Der dicke Bontrager ist ein kleines Pummelchen und eigentlich eher für große Hände gemacht. Die finden auf der schmalen Grifffläche aber kaum Platz. Die Oberfläche mit ihrem kleinen Flügel bietet einen guten Kompromiss aus Griffigkeit und Komfort, ist aber nicht sonderlich ergonomisch ausgeformt. Die Innenklemmung funktioniert tadellos.


Preis: 22,99 Euro
Info:   www.trekbikes.com


Griffigkeit   4 von 6 Punkten
Komfort   3 von 6 Punkten

Georg Grieshaber BONTRAGER inForm Evoke RL

Themen: Ergo-GriffeErgonomieGriffeTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trek Farley 8 Fatbike im Test
    Trek Fatbike mit leichtem Alu-Rahmen

    10.11.2014Im grellen "Radioactive Green" wobbelt das Farley 8 unaufhaltsam über die Trails und bietet einen guten Kompromiss aus Sport und Tour. Sogar Tubeless-Laufräder sind an Bord. Aber ...

  • Test 2016 – Frauenbikes: Trek Lush Carbon 27,5
    Trek Lush Carbon 27,5 im Test

    30.10.2016Ein Mercedes käme dem Trek Lush wohl am nächsten – nicht nur vom Preisniveau her. Sternverdächtig sind auch Ausstattung, Laufruhe und fein abstimmbares Fahrwerk.

  • Sechs Fahrrad-Computer mit Höhenmessung im Test
    Test 2015: Tachos mit Höhenmesser

    16.01.2015Mit ordentlich Höhenmetern auf dem Tacho kann man bei den Kumpels Eindruck schinden. Wir haben sechs Radcomputer mit Höhenmesser getestet. Außerdem: drei Computer mit ...

  • Test Polar RC3 GPS
    Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3

    15.08.2016Zwei Jahre fristete der Pulsmesser mit GPS am Handgelenk und hat so manche Trainingsstunde überwacht und fleißig Kilometer der aufgezeichneten Strecken addiert.

  • Simplon Kibo SLX

    28.06.2012Das Kibo SLX von Simplon ist ein sensibler, ausgewogener Tourer mit Komfort-Fahrwerk und geringem Gesamtgewicht.

  • Test 2012: Federgabeln All Mountain & Enduro
    12 All Mountain- und Enduro-Federgabeln im Test

    09.01.2012Neben guten Reifen und ausgewogener Geometrie entscheidet das Fahrwerk und damit die Federgabel maßgeblich über die Qualität eines Bikes. Zwölf Gabeln für All Mountain und ...

  • Canyon Nerve AL+ 9.0

    30.01.2013Das Canyon Nerve AL+ 9.0 ist ein sehr komfortables und gut ausgestattetes Touren-Bike fürs Geld.

  • Test 2017: All-Mountain-Bikes mit unterschiedlicher Rezeptur
    12 All-Mountain-Bikes mit Plus- oder Standard-Reifen

    10.10.2017Flink bergauf – potent bergab: All Mountains spannen den größten Bogen über die Bike-Disziplinen. 27,5 oder 29 Zoll, Plus- oder Normal-Maß, Einfach- oder Zweifach-Antrieb – wir ...

  • Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training

    28.07.2017Warum sollten Biker viel Geld für mehrere Geräte ausgeben, wenn sie doch schon eines für alles in der Tasche haben? Wir zeigen, wie Sie Ihr Smartphone sinnvoll auf dem ...