Griffig: Renthal Ultra Tacky MTB Griffe im Kurztest Griffig: Renthal Ultra Tacky MTB Griffe im Kurztest Griffig: Renthal Ultra Tacky MTB Griffe im Kurztest

Einzeltest: Mountainbike Griffe von Renthal

Griffig: Renthal Ultra Tacky MTB Griffe im Kurztest

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Es fühlt sich an, als habe jemand mit Nutella-Fingern zuvor den Lenker begrabbelt. Die Ultra-Tacky-Griffe von Renthal machen ihrem Namen alle Ehre und kleben förmlich an Fingern und Handschuhen.

Selbst als Fusselrolle würden die zweifach geschraubten Griffe eine gute Figur machen. Mit 30 Millimetern im Durchmesser fallen die Renthal recht dünn aus und besitzen wenig Dämpfung. Wir sind die Griffe mit Handschuhen gefahren und können einen absolut rutschsicheren, festen Griff bestätigen. Auch mit geringer Handkraft sitzen die Hände absolut verdrehsicher. Teilweise sogar schon zu fest. Denn zum Korrigieren der Handposition muss man die Hand schon bewusst öffnen. Durch den ebenfalls an der Außenseite vorhandenen Alu-Klemmring geht Komfort verloren, wenn man ganz außen greift.


Gewicht 125 g
Preis 34,90 Euro
Info  www.bike-components.de

BIKE Magazin MTB Griffe Renthal Ultra Tacky

Themen: GriffeRenthalTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Mountainbike-Schutzbleche und Mudguards
    Waffen gegen Dreck: Schutzbleche im Kleinformat

    03.02.2015Schutzbleche sind die Abwehrschirme der Biker: Sie schützen vor Schlamm und Dreck. Doch was können die Minimallösungen wie Mudguards, die neuerdings überall im Handel sind?

  • Test 2017 – All Mountains: Last Clay Trail
    Last Clay Trail im Test

    09.10.2017Dem Clay merkt man sofort an, dass es von Gravity-Piloten gebaut wurde: Super flacher Lenkwinkel, kurze Kettenstreben, flache Front. Das sind Duftnoten eines Vollgas-Enduros.

  • Test 2017: Rose Psycho Path 2
    Rose Psycho Path 2 im Test

    29.12.2017Durch verwinkelte City-Kurse sprinten, im Cross-Country-Worldcup antreten: Das Rose Psycho Path, den Nachfolger des Mr. Big, wählt Deutschlands schnellster Sprinter Simon ...

  • Testreport 2021: E-Fatbikes
    Ohne Lift: Auf die Skipiste mit dem E-Fatbike

    21.01.2021Pistengaudi: Was Skitourenfahrer können, kommt bei E-Bikern vielleicht in Mode: Machen zwei dicke Reifen und ein Motor soviel Laune wie breite Tiefschneebretter.

  • Test 2015: POC VPD 2.0 Spine Pack 25
    Test Protektoren Rucksack POC VPD 2.0 Spine Pack 25

    06.07.2015Der POC schafft Top-Werte im Schlagtest. Der elastische Bauchgurt gibt guten Halt, allerdings sind die Träger nicht steif genug.

  • Test 2016 – Trailbikes: Lapierre Zesty XM 527 e:i Shock
    Lapierre Zesty XM 527 e:i Shock im Test

    17.01.2017Lapierre gehört zwar nicht zu den "most wanted"-Topsellern in Deutschland, doch dass die Franzosen gute Bikes bauen können, bestreitet niemand.

  • Test MTB Hosen 2015: Endura Xtract Gel Bibshort
    Radhosen Test: Endura Xtract Gel Bibshort Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Endura Xtract Gel Bibshort für Herren.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Radon Black Sin 8.0
    Radon Black Sin 8.0 im BIKE-Test

    11.04.2016Schon der Blick auf die Ausstattung des Black Sin verdeutlicht, warum jeder Tester heiß war, eine schnelle Runde auf dem Bike des Bonner Versenders zu drehen.

  • Bikepark-Test: Semmering (Österreich)
    Bikepark Semmering im großen Vergleichstest

    02.01.2016Eine Autostunde von Wien entfernt liegt der Zauberberg. Ein 1340 Meter hoher Mittelgebirgs­hügel in Österreich.