Droppen, Rumpel-Trails und Draufhalten steht auf der To-do-Liste von diesen potenten 170er-Forken. Ideal für den Einsatz am Enduro. Casting, Lufteinheit und äußeres Erscheinungsbild sind bei beiden Gabeln identisch. Der Unterschied steckt in der Dämpfung. Geschlossene Charger-Kartusche bei der teuren Lyrik und ... 

zum Artikel