Cross-Country-Gabeln im Duell Cross-Country-Gabeln im Duell Cross-Country-Gabeln im Duell
Seite 2:

Test Cross-Country-Federgabeln

Cross-Country-Gabeln: Die Alternativen neben den Marktführern

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 3 Jahren

Fox und Rockshox sind die unangefochtenen Marktführer. Aber wer baut die bessere Gabel für den Marathon- oder Cross Country-Einsatz? Das Duell entscheidet sich erst im Ziel-Sprint.

DIE ALTERNATIVEN

Neben den Platzhirschen gibt es auch noch andere interessante Gabeln. Die CC-Stoßdämpfer von Formula oder Marzocchi haben wir bereits in der Vergangenheit getestet. Manitou und German Answer wollten uns keine Testgabel schicken. Die SR Suntour ist aktuell nicht im Boost-Standard erhältlich.

MANITOU MARKHOR

Federweg   100 bis 120 Millimeter
Gewicht*  1875 Gramm
Preis   359 Euro (z.B. bei Rosebikes für 269 Euro *)

Fazit:   Manitou bietet mit der Markhor eine günstige Alternative, die allerdings deutlich schwerer ist.

Hersteller Manitou Markhor


ROCKSHOX RS 1

Federweg   100 bis 120 Millimeter
Gewicht*   1573 Gramm
Preis   1945 Euro

Fazit:   Die Upside-down-Gabel ist ein Exot. Sie ist komforta­bler als die Sid, allerdings auch deutlich teurer.

Hersteller Rockshox RS 1


FORMULA 33

Federweg   100 bis 120 Millimeter
Gewicht*   1508 Gramm
Preis   889 Euro

Fazit:   Ergebnis unseres letzten Tests in 2016: komfortable Gabel mit viel Reserven im Downhill.

Hersteller Formula 33


GERMAN ANSWER XCITE

Federweg   100 bis 120 Millimeter
Gewicht*   998 Gramm
Preis   1699 Euro

Fazit:   Absolutes Leichtgewicht mit Schaft und Stand­rohren aus Carbon. Made in Germany.

Hersteller German Answer Xcite


MARZOCCHI 320 LR 29

Federweg   80 bis 120 Millimeter
Gewicht*  1695 Gramm
Preis   819 Euro

Fazit:   Bezahlbare Alternative aus Italien. Zählt nicht zu den Leichtgewichten unter den CC-Gabeln.

Hersteller Marzocchi 320 LR 29


SR SUNTOUR AXON

Federweg   80 bis 100 Millimeter
Gewicht*   1488 Gramm
Preis   815 Euro

Fazit:  Leichte Federgabel mit Carbon-Krone und Casting. Schnelles Steckachsensystem.

Hersteller SR Suntour Axon


*Gewicht mit Lockout-Hebel und Zug. ¹Messwerte aus dem BIKE Labor ²Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig.
BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend. ³Exakter Preis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 6/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

  • 1
    Test Cross-Country-Federgabeln
    Cross-Country-Gabeln im Duell
  • 2
    Test Cross-Country-Federgabeln
    Cross-Country-Gabeln: Die Alternativen neben den Marktführern

Themen: Cross CountryFedergabelnFormulaFoxGerman AnswerManitouMarzocchiRockshoxSR SuntourTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test All-Mountain-Federgabeln [140 mm]
    Vier 140-mm-Federgabeln im Vergleichstest

    07.02.2019Niemand verkauft mehr hochwertige MTB-Federgabeln als Rockshox und Fox. In diesem Vergleichstest von All-Mountain-Gabeln mit 140 Millimetern Federweg liefern Fox 34 und Rockshox ...

  • Test 2021: Kettenöle
    Schmierstoff: 6 Kettenöle im Vergleich

    27.06.2021Öl auf der Kette mindert Verschleiß, Quietschen, Kraftverlust und Korrosion. Hier zeigen wir Euch unsere Favoriten unter den Schmiermitteln.

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Canyon Spectral WMN AL 7.0 EX
    Canyon Spectral WMN AL 7.0 EX im Test

    22.11.2017Satte 150 Millimeter Federweg und doch viertbeste Bergauf-Performance im Test. Der Ausstattung des Spectrals merkt man an, dass sich hier jemand wirklich Gedanken zum Thema Frau ...

  • Neues zum Dopingfall unter deutschen Mountainbikern
    Staatsanwaltschaft gibt Details bekannt

    06.03.2019Seit einem Jahr herrscht Unklarheit über einen Dopingfall unter deutschen Bikern. Jetzt verrät die ermittelnde Staatsanwaltschaft Freiburg eindeutige Details zur Person und den ...

  • Test 2022: Trailbikes zwischen 4300 und 4800 Euro
    Vielseitig und sportlich: die 7 besten Trailbikes im Test

    10.05.2022Wer sich für einen sportlichen Alleskönner interessiert, kommt an diesen Bikes nicht vorbei. Preis, Einsatzbereich und Marktrelevanz treffen genau ins Schwarze.

  • Test 2014: Ibis Ripley
    Das Ibis Ripley im BIKE-Test

    24.10.2013Nach sieben Jahren Entwicklungszeit läuft die elegante Trail-Rakete nun endlich vom Stapel. Das Ibis Ripley mit DW-Link-Hinterbau im BIKE-Test.

  • KTM Lycan 2.0

    28.06.2012Beim KTM Lycan gehen Cockpit und steiler Lenkwinkel zu Lasten des Handlings. Hinterbau und hochwertige Ausstattung bringen das KTM auf ein Sehr Gut.

  • Schaltbare Kettenführungen

    14.09.2011Die Federwege am Mountainbike werden immer länger, die Einsatzbereiche verlagern sich zunehmend in Richtung Downhill. Um die Kette auch im ruppigen Gelände auf dem Kettenblatt zu ...

  • Test 2014: Focus SAM 2.0
    Focus-Enduro SAM 2.0 im Test

    21.04.2014Zum Großteil schwarz und trotzdem unaufdringlich durchdesignt hinterlässt das Focus SAM mit integrierten Zügen eine aufgeräumte Optik im Enduro-Test.

  • Neuheiten 2017: RST Rebel Upside-down-Gabel
    RST Rebel: Upside-down-Gabel für Trailbiker

    03.09.2016Schon vor 15 Jahren brachte RST mit der Sigma eine der ersten Inverted-Gabeln auf den Markt. Ihr Knowhow nutzen die Taiwanesen nun für ihr neuestes Modell Rebel.