Die DT Swiss OPM besitzt genau wie die Magura eine hohe Progression gegen Ende des Federwegs. Allerdings beginnt diese deutlich später, wodurch sich der Federweg besser nutzen lässt.

zum Artikel