10 Enduro- und All-Mountain-Gabeln im Vergleich 10 Enduro- und All-Mountain-Gabeln im Vergleich 10 Enduro- und All-Mountain-Gabeln im Vergleich

Test 2021: MTB-Federgabeln für Enduro- und All-Mountain-Bikes

10 Enduro- und All-Mountain-Gabeln im Vergleich

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 4 Monaten

Unser Vergleichstest von Enduro- und All-Mountain-Federgabeln (150-170 mm) beantwortet die spannendsten Fragen rund um die aktuellsten Mountainbike-Gabeln 2021.

Fox und Rockshox haben ein neues Segment an Mountainbike-Federgabeln aus dem Boden gestampft. Sind Float 38 und ZEB mit ihren wuchtigen 38-Millimeter-Standrohren wirklich das Maß der Dinge für Enduro-Biker? Und wer baut eigentlich die beste All-Mountain-Gabel?

Am Ende eines langen Federgabel-Testtages wirkt so mancher Kollege, als hätte er eben zwölf Runden gegen Mike Tyson geboxt. Die Handgelenke schmerzen, der Schädel brummt, und der Kiefer knarzt. Auch wenn die großhubigen Enduro- und All-Mountain-Gabeln so einiges einstecken – die unzähligen Abfahrten in rauem Gelände zehren selbst die hartgesottensten Kollegen auf. Der Test eines der teuersten und kompliziertesten Bauteile an einem Mountainbike ist wahrlich kein leichtes Unterfangen. Wir haben sechs Enduro-Forken mit 170 Millimetern Federweg und vier All-Mountain-Modelle mit 150 Millimetern Federweg getestet und können hier gleich zu Beginn schon mal eines verraten: Egal, wie ruppig die Abfahrt war, unsere Zahnfüllungen haben wir mit keiner unserer Testgabeln verloren. Unterschiede zwischen den einzelnen Exemplaren waren aber dennoch deutlich zu spüren. Weil die Wechselwirkungen zwischen Federeinheit, Dämpfungskartusche und dem Chassis einer Federgabel so komplex sind, mussten wir aber genau hinsehen, um die Gründe für die unterschiedlichen Arbeitsweisen und damit auch die spezifischen Stärken eines jeden Produkts zu finden. Deshalb haben wir jede Gabel zusätzlich zu unserem Praxistest vier verschiedene Laborprüfungen absolvieren lassen. Nur so lässt sich eine Mountainbike-Federgabel objektiv bewerten.

Den gesamten Federgabel-Test in den Kategorien Enduro und All Mountain aus BIKE 3/2021 mit allen Informationen, Übersichtstabellen und Noten finden Sie als PDF unten im Download-Bereich:

Der Test kostet 1,99 Euro. Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

MTB ENDURO-FEDERGABELN (160/170 mm)

MTB ALL-MOUNTAIN-FEDERGABELN (150 mm)

Test 2021: Federgabeln Enduro und All Mountain

10 Bilder

Themen: 160 mmAll MountainEnduroFedergabelnFoxFox 38RockshoxTest

  • 1,99 €
    Enduro- und All-Mountain-Federgabeln

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Federgabeln 2021: MTB-Fahrwerke von Feinsten
    Zu Besuch beim Fahrwerks-Fetischisten

    28.01.2021Für unseren Federgabel-Test haben wir die spannendsten Mountainbike-Gabeln der Saison 2021 nicht nur in der Praxis, sondern auch auf verschiedenen Prüfständen getestet.

  • Lefty Ocho 120: Cannondale-Gabel mit mehr Federweg
    Neu für 2021: Lefty mit mehr Hub

    18.02.2021Downcountry ist im Trend. Cannondale stellt daher die Lefty-Ocho-Gabel erstmals in einer Version mit 120 Millimetern Federweg vor. Außerdem: ein neues Scalpel SE.

  • Cannondale Neuheiten: Topstone Carbon Lefty
    Cannondale bringt Gravel-Bike mit Lefty-Gabel

    15.06.2020Cannondale zeigt mit dem Topstone erstmals ein Gravel-Bike mit Lefty-Federgabel und breiten 27,5-Zoll-Reifen. Damit rücken die „Schotterstraßen-Rennräder“ immer näher an ...

  • Rockshox: DebonAir Upgrade – Anleitung
    DebonAir-Luftfeder bei alten Rockshox-Gabeln nachrüsten

    22.04.2020Die Rockshox-Federgabeln Pike, Lyrik, Revelation und Yari erhalten ab 2021 eine verbesserte DebonAir-Luftfeder. Wir zeigen, wie Sie auch alte Gabeln günstig und schnell mit dem ...

  • Rockshox-Neuheiten: Update für Yari und Revelation
    Einsteiger-Gabeln mit neuer DebonAir-Luftfeder

    14.04.2020Rockshox Yari und Revelation heißen die preiswerteren Modelle zu den Top-Gabeln Lyrik und Pike. Für das Modelljahr 2021 statten die Amerikaner beide Federgabeln mit der neuen ...

  • Federgabel-Tuning mit Volumen-Spacern / Token
    Federgabel-Tuning mit Volumen-Spacern – Anleitung

    02.03.2020MTB-Federgabeln kann man mit sogenannten Volumen-Spacern in der Luftkammer feintunen. Was sie an der Federkennlinie bewirken und wie die Kunststoffkappen verbaut werden, erfahren ...

  • Fox 36: Großes Update für 2021
    Fox 36-Gabel mit neuem Casting und neuem Innenleben

    07.04.2020Die Fox 36 ist neben der Rockshox Lyrik der eindeutige Klassenprimus unter den Enduro-Federgabeln. Für 2021 soll die Gabel dank Änderungen beim Casting und beim Dämpfer noch ...

  • Test: Gabel-Tuning für Mountainbikes
    MTB Gabeln aufmotzen statt neu kaufen. Was bringt's?

    10.07.2019Gabel-Tuning (100 Euro) statt -Neukauf (1000 Euro) – geht die Rechnung auf? Wir haben zwei Tuning-Pakete für die 2017er-Pike ausprobiert – im Duell gegen das 2018er-Modell. Pimp ...

  • Einzeltest 2020: Federgabel Rockshox SID Ultimate Carbon
    MTB-Gabel Rockshox SID Ultimate Carbon im Dauertest

    04.03.2020Kaum ein anderes Teil am Bike muss derart einstecken wie die Federgabel. Die SID Ultimate Carbon, die Reporter Henri Lesewitz eine Saison lang durchs Gelände prügelte, wurde erst ...

  • Einzeltest 2019: Rockshox Sid Ultimate
    MTB-Gabel Rockshox Sid Ultimate im Kurztest

    30.11.2019Amerikaner sind Profis im Verpacken. Ob Geschenk, Technik oder Information, die Hülle ist genauso wichtig wie der Inhalt. So präsentiert sich auch die neue Rockshox SID glamourös ...

  • Service für Mountainbike-Federgabeln
    MTB-Gabel-Service: Was kann man selbst machen?

    11.11.2019Wenn es nach Federungsherstellern geht, müsste man Federgabel und Dämpfer ständig zum Service schicken. Fahrwerks-Experte Marcus Klausmann sagt, was wirklich notwendig ist.

  • MTB-Federgabel und Dämpfer brauchen Profi-Service
    Regelmäßiger Service für MTB-Gabel und Dämpfer nötig?

    17.07.2019Der Mythos hält sich schon lange: Müssen Federgabeln und Dämpfer am Mountainbike immer wieder beim Fachmann zum Service? BIKE klärt auf.

  • Rockshox ZEB: MTB-Federgabel mit 38-mm-Standrohren
    Rockshox ZEB: Neue Enduro- und E-MTB-Gabel

    07.07.2020Die Rockshox Zeb mit steifem 38-Millimeter-Chassis und Charger 2.1-Dämpfer ist die Antwort auf Fox' 38-Federgabel. Sie soll sich in der Enduro-World-Series und an E-MTBs bewähren. ...

  • SR Suntour Neuheiten: Enduro-Gabel Durolux Equalizer
    SR Suntour: neue Enduro-Gabel mit Luft-Negativ-Feder

    16.04.2020Die SR Suntour Durolux fühlt sich schon immer auf knackigen Enduro-Strecken oder im Bike-Park am wohlsten. Für 2020 bekommt die Gravity-Federgabel die neue Equalizer ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Cannondale Beast of the East 3
    Cannondale Beast of the East 3 im Test

    07.02.2017Die Amerikaner bauen nicht nur den leichtesten Rahmen, sie haben sich auch bei der Lackierung ins Zeug gelegt. Der schillernde Effekt und das Biest-Motiv auf dem Oberrohr, ...

  • Megatest Fullys

    02.05.2006Ein Fully zum Preis eines Hardtails – das kann doch nichts sein! Oder doch? 18 vollgefederte zwischen 1200 und 1400 Euro treten den Gegenbeweis an.

  • Test 2021: Specialized Epic Evo
    Trailbike mit Marathon-Genen: Specialized Epic Evo

    11.11.2020Auch mit gewachsenem Federweg verströmt die Evo-Version des Specialized Epic immer noch eine gehörige Portion Rennluft. Die Expert-Version im Test.

  • Test Topeak Nano Torqbar
    Der Mini-Drehmomentschlüssel Nano Torqbar im Test

    21.01.2016Beim Schrauben an Carbon- und Titanteilen sind Drehmomentschlüssel Pflicht. Doch meist sind sie teuer und klobig. Nicht so der Nano Torqbar von Topeak, den wir getestet haben.

  • Specialized Enduro SL Expert

    20.09.2010Top Allrounder, der den Namen Enduro zu Recht trägt. Bis auf wenige Tuning- Maßnahmen sorglos ausgestattet. Lenker und Reifen kosten Punkte.

  • Test 2016: Slytech Kneepro XT Lite für Mountainbiker
    Leichtgewicht: Slytech MTB Kneeprotektor im Einzeltest

    25.06.2016Sich beim Biken zu schützen, ist eigentlich immer eine gute Idee. Umso besser, wenn sich die Schoner so komfortabel tragen, dass man sie selbst auf längeren Touren kaum spürt.

  • Neuheiten 2019: Focus Sam
    Focus Sam: Komplett neues Enduro-Bike

    17.09.2018Das neue Focus Sam steht auf 27,5-Zoll-Laufrädern, hat ein 170-mm-Fahrwerk und der Rahmen hat 400 Gramm abgespeckt. Wir haben alle wichtigen Daten und konnten uns einen ersten ...

  • Steppenwolf Tayma FS 120 Race Frauen-MTB im Test
    Sportlich straffes Marathon-Fully für Frauen

    18.06.2012Der Namenszusatz Race lässt schon erahnen, dass sich das Steppenwolf eher in Richtung Marathon orientiert. Das Fahrwerk mit knapp 120 Millimetern Federweg könnte sogar noch mehr.

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Rocky Moun. Thunderbolt
    Rocky Mountain Thunderbolt 750 im Test

    17.11.2015Eine Bike-Tour definiert ein Local aus Vancouver anders als ein Biker im Odenwald. Touren-Fahren heißt in British Columbia Singletrails und Wurzelteppiche zu bezwingen.