Test 2014: Marzocchi 44-Gabel

Dauertest: Gabel Marzocchi 44 Micro Switch TA

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die Marzocchi-Gabel 44 Micro Switch TA ist eine sensible Federgabel für 29 Zoll-Bikes. Die Italienerin mit ihren 140 Millimetern Hub zeigte im Test ihr Downhill-Potenzial.

Mit etwas unter zwei Kilo gehört die 44er zwar nicht zu den Leichtgewichten. Das sahnige Ansprechverhalten überzeugte aber von der ersten Ausfahrt an. Gefallen haben vor allem die umfangreichen und sinnvollen Einstellmöglichkeiten und gut bedienbaren Hebel. Neben Luftdruck und Rebound kann auch die Druckstufe angepasst werden. Über den goldenen Hebel wählt man die Grundeinstellung hart oder weich und kann dann während der Fahrt über den grauen Hebel die Druckstufe ändern. Auch eine Absenkung um 30 Millimeter ist möglich. 2014 nur als 29er-Version erhältlich.


Funktionalität ******
Haltbarkeit *****

(max. 6 Sterne)


Preis 799 Euro
Gewicht 1922 Gramm
Verstellbereich 115-145 mm


Bezug/Info www.marzocchi.com

Schlagwörter: Dauertest Gabel Marzocchi


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dauertest: Laufräder DT Swiss XCR 1250

    11.06.2012

  • Service Federgabeln 2012

    07.12.2011

  • Rock Shox 2014: Neuauflage der PIKE und Update für Monarch Plus Dämpfer

    19.04.2013

  • Dauertest: Sattel Rido RLT

    13.05.2013

  • Dauertest: Rucksack Evoc FR Tour

    17.04.2012

  • Dauertest: Haibike Sleek RC 29 E:I-Shock Modell
    Sensible Elektronik am Haibike Sleek mit E:I-Shock

    15.09.2014

  • Magura Team Suspension: Neue Gabeln für 29" und 650B

    14.03.2012

  • Dauertest: Scott Genius LT 700 Tuned
    Scott Genius LT 700 Tuned im Langzeit-Test

    05.12.2016

  • Test Polar RC3 GPS
    Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3

    15.08.2016