Federgabeln für Touren-Fullys im Test Federgabeln für Touren-Fullys im Test Federgabeln für Touren-Fullys im Test

Test 2013: All Mountain-Federgabeln

Federgabeln für Touren-Fullys im Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Sanftes Dahingleiten oder übles Gebocke? Eine Federgabel beeinflusst das Fahrgefühl wie kein anderes Teil am Bike. Neun All-Mountain-Modelle mit 120-160 Millimeter Federweg haben wir getestet.

Unsere Teststrecke in Latsch ist ein wahrer Augenöffner. Mal heftig verblockt, mal kurvig verschlungen. Mal stufig steil, mal Vollgas-Stücke mit kleinen Schlägen: Der Parcours bietet alles, was des Testers Herz begehrt. Beste Voraussetzungen also für einen Gabeltest der All-Mountain-Kategorie. Sechs 120-Millimeter-Gabeln für 26-Zoll-Bikes und drei Modelle für Twentyniner mit 140 bis 160 Millimeter stellen sich dem Vergleich. Die Preisspanne: 640 bis 1599 Euro.

Muss es wirklich immer das Topmodell sein?

Die große Preisspanne innerhalb dieses Tests macht deutlich, dass man bei der Wahl einer neuen Federgabel nicht notgedrungen tief in die Tasche greifen muss. Nicht immer liefern ausschließlich die teuersten Gabeln die perfekte Performance. Die Überraschung des Tests: Gleich zwei deutlich preiswertere Modelle schaffen es, den Top-Modellen etablierter Marken die Stirn zu bieten. Spannend auch: Bremsen-Spezialist Formula stellt das Erstlingswerk Thirty Three in diesem Test. Ein großer Schritt in Richtung komplettes Sortiment neben Bremsen und Laufrädern für die Italiener. Exoten wie die Lefty Carbon runden das Testfeld ab.

Alle getesteten All Mountain-Federgabeln im Überblick:


29-Zoll-Gabeln für Touren-Fullys:
Fox 34 Talas CTD 29 Factory (1299 Euro)
Magura TS8 R 150 29 Lift Select (899 Euro)
Rock Shox Revelation RLT 29 (788 Euro)


26-Zoll-Gabeln für Touren-Fullys.
Formula Thirty Three (799 Euro)
Fox 32 Float CTD Factory (929 Euro)
Cannondale Lefty Carbon XLR 130 (1599 Euro)
Manitou Marvel Pro (640 Euro)
Rock Shox SID RCT3 120 (681 Euro)
SR Suntour Axon RC (799 Euro)


Den gesamten Test finden Sie unten als PDF-Download.

Themen: 26 gegen 2926 und 29 Zoll26 Zoll29 ZollAll MountainFedergabelnGabelnTest

  • 0,99 €
    Test: All Mountain Federgabeln

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2012: Federgabeln mit 100-120 Millimeter
    Sportliche Federgabeln mit 100-120 mm im Test

    20.12.2011Nicht alle Weichmacher sind schädlich. Im Fall Federgabel machen sie sogar schnell und sorgen bei Bikern für mehr Glückshormone in der Blutbahn. Wir haben zwölf sportliche ...

  • Test 2012: Federgabeln All Mountain & Enduro
    12 All Mountain- und Enduro-Federgabeln im Test

    09.01.2012Neben guten Reifen und ausgewogener Geometrie entscheidet das Fahrwerk und damit die Federgabel maßgeblich über die Qualität eines Bikes. Zwölf Gabeln für All Mountain und ...

  • Workshop: Service bei Federgabeln und Dämpfer
    Wartung für Federgabeln und Dämpfer

    19.03.2012Nur funtionierende Federelemente garantieren vollen Fahrspaß. Damit das auch so bleibt, ist ein regelmässiger Service Pflicht. Mit diesen Tipps arten die Kosten nicht aus.

  • Test: 29er All Mountains 2012

    31.08.2012Für maximalen Fahrspaß: Je schwerer das Gelände wird, desto wohler fühlen sich die 29er aus unserem Test in BIKE 8/12. Mit 120 bis 140 Millimetern Federweg planieren sie jeden ...

  • Frauen-MTBs für All Mountain und Marathon im Vergleich
    Test Lady-Bikes 2012: All Mountain und Marathon

    19.06.2012Bleischwere Pseudo-Entwicklungen mit Blümchen-Dekor? Die Bikerin von heute ist selbstbewusst, materialkundig und weiß, was sie will. Mit solchen Mogelpackungen kommt man bei ihr ...

  • Magura: TS-Gabelreihe löst Durin und Thor ab

    31.08.2012Nach dem Bremsen-Relaunch nun die Federgabeln: Magura stellt für 2013 eine komplett neue Gabelreihe vor. Die Modelle TS8 und TS6 gibt es von 26 bis 29 Zoll und von 80 bis 150 ...

  • Test 2015: Specialized Enduro S-Works 650B
    Enduro-Test: Specialized Enduro S-Works 650B

    15.12.2014Spät etablierte 29-Zoll-Verfechter Specialized die Laufradgröße 27,5 Zoll. Im Gegensatz zu allen anderen Enduro-Modellen im Test bietet Specialized beim Enduro die Wahl zwischen ...

  • Test 2017: Enduro-Bikes unter 3500 Euro
    8 Enduro-Bikes unter 3500 Euro im Vergleich

    10.05.2017Enduro-Mountainbikes sind in aller Munde. Doch taugen die Bikes mit 160 Millimetern Federweg auch für den Touren-Einsatz? Darüber entscheidet nicht zuletzt das Gewicht – und damit ...

  • 15 Minitools im Vergleich: XLC Multitool TO-M07
    Test 2015: Minitool XLC Multitool TO-M07

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool XLC Multitool TO-M07.

  • Scott Spark RC 2022 im Dauertest
    4x über die Alpen mit dem Scott Spark RC

    24.11.2021Das Scott Spark ist das wohl spektakulärste MTB-Fully des Modelljahres 2022. Doch wie zuverlässig ist es? Unser Autor fuhr mit dem Scott-Bike gleich vier Mal über die Alpen.

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Kona Process 153
    Kona Process 153 im Test

    07.08.2016Das Kona Process 153 ist die große Überraschung im Testfeld und sorgte bei allen Testern bereits nach den ersten Metern für ein breites Grinsen im Gesicht.

  • Test 2014: GPS-Geräte für Mountainbiker
    GPS: Einsteiger-Tipps und 5 GPS-Geräte im Test

    30.07.2014Die elektronische Brotkrümelspur auf dem GPS-Gerät erspart Frust und Ärger. Doch viele Biker fühlen sich von der Technik überfordert. Wir geben Tipps für den Einstieg und haben 5 ...

  • Bergamont Threesome 5.9

    20.10.2009Im Mittelgebirge liegt die Erfüllung. Extremes Gelände ist nicht das Habitat des Bergamont.

  • Santa Cruz Tallboy 2020
    Vollgas-Trailbike aus Kalifornien

    20.08.2019Aggressive Trailbikes spalten die Bikeszene. Braucht man ein Bike mit 120 Millimetern Federweg und einer Enduro-Geometrie? Santa Cruz jedenfalls geht mit dem neuen Tallboy für ...

  • Neuheiten 2016: Bold Linkin Trail LT
    Long-Travel-Variante des Bikes mit unsichtbarem Dämpfer

    30.04.2016Die Schweizer von Bold bauen ihrem bereits bekannten Modell Linkin Trail einen großen Bruder. Das Bold Linkin Trail LT hat 155 Millimeter Federweg und ist in knalligen Farben ...