Schon getestet: Magura Neuheiten 2008 Schon getestet: Magura Neuheiten 2008 Schon getestet: Magura Neuheiten 2008

Schon getestet: Magura Neuheiten 2008

  • Tomek
 • Publiziert vor 14 Jahren

Maguras Trumpf für 2008 ist die XC-Gabel „Durin“. Die erst 2007 präsentierte „Louise“-Bremse bekommt ein Facelift.

Mit der weißen „Durin“ schickt Magura ein neues Rennpferd an die Startlinie. Die Cross-Country-Gabel soll besonders leicht und steif sein. Hohe Steifigkeit wollen die Schwaben durch die doppelte Bremsbrücke erzielen, auch die 32 Millimeter dicken Standrohre sollen ihren Teil dazu beisteuern. Die Waage soll die Gabel mit nicht mal 1500 Gramm belasten – egal ob in der Version mit 80 oder 100 Millimetern Federweg. Trotzdem macht Magura keine Einschränkung bei der Scheibengröße. Selbst „Pizza-Teller“ mit 210 Millimeter Durchmesser sind erlaubt. Maguras „Dynamic Lockout“ ist selbstverständlich an Bord. Eingeschaltet wird es per Fernbedienung.

Themen: BremseGabelMagura


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Marzocchi MTB Federgabel Test
    Schon getestet: Marzocchi Neuheiten 2008

    19.09.2007Von Cross Country bis Freeride – Die Marzocchi-Gabeln sind 2008 vor allem eins: leichter als je zuvor.

  • Centerlock-Scheiben Absoluteblack Raven SL

    29.03.2012Aus England kommen die vermutlich leichtesten Centerlock-Scheiben am Markt.

  • V-Brake Bremsen warten & einstellen
    So warten Sie V-Brake Bremsen

    21.11.2007Der Siegeszug der Scheibenbremse scheint unaufhaltsam. Doch besonders Gewichts-Tuner und Einsteiger schwören auf die alte V-Brake. So bringen Sie die Bremsen in Position.

  • Magura mit neuen Fertigungsmethoden
    Zu Carbotexture kommt Carbolay

    13.10.2010Für die Mission Performance beschreitet Magura neue Wege in der Material- und Fertigungstechnik. Ganz neu: Carbolay. Dabei werden Carbonfasern auf ein Trägermaterial gestickt.

  • Eurobike 2016: neue Mountainbike-Bremsen
    Eurobike-Neuheiten: Bremsen

    28.08.2016Auf der Eurobike 2016 gibt's Bremsen für jeden Geschmack: Von superleichten Ankern über Spezialisten mit unterschiedlichen Bremssätteln vorne und hinten bis hin zu günstigeren ...

  • Service für Scheibenbremsen

    11.09.2010Selfservice: Wie man Scheibenbremsen am besten selbst wartet - Expertentipps inklusive.

  • Test 2011: Bremsbeläge für Mountainbikes
    15 Bremsbeläge im Verschleiß-Test

    12.04.2011Bremsbeläge sind die wichtigsten und teuersten Verschleißteile am Bike – und die am häufigsten benutzten. Aber wie gut und wie sicher sind die einzelnen Modelle? 15 Beläge im ...

  • Federgabel-/Dämpfer-Lexikon Fox, Rock Shox, Magura, Manitou
    BIKE hilft: Das bedeuten die Federungs-Kürzel

    03.03.2015Wer sich mit Federgabeln und Dämpfern auseinandersetzt, stolpert sofort über Kürzel wie: CTD, RCT oder DLO. Was Rock Shox, Fox, Magura und Manitou damit meinen, erklären wir hier.

  • Test Scheibenbremsen 2015: SRAM Guide RSC
    Test Trail-/Enduro-Bremsen 2015: SRAM Guide RSC

    21.05.2015Hier finden Sie alle technischen Daten, Messwerte sowie das Testurteil zur SRAM Guide RSC (Modell 2015).

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Formula R0 Racing
    Formula R0 Racing im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Sowohl die Zange als auch den Geber gab es bereits von Formula, allerdings noch nie in dieser Kombination.