Statt einer normalen Steckachse kommt in den neuen Gabeln eine sogenannte Schwimm-Achse zum Einsatz. Sie soll verhindern, dass sich das Casting verspannt und die Gabel dadurch schlechter anspricht.

zum Artikel