Die neue Fox 36-Federgabel im Fahrtest Die neue Fox 36-Federgabel im Fahrtest Die neue Fox 36-Federgabel im Fahrtest

Neuheiten 2015: Fox 36 im ersten Test

Die neue Fox 36-Federgabel im Fahrtest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 8 Jahren

Leichter als die Fox 34 und trotzdem mehr Bergab-Potenzial. Die neue Fox 36-Federgabel richtet sich an Enduro-Racer und bietet eine Vielzahl an neuen Details. Hier der erste Fahrbericht.

Komfortabel und sanftmütig, doch bei einem schnellen, aktiven Fahrtstil bietet sie etwas wenig Unterstützung. So lautete das Fazit der aktuellen Fox 34 im letzten Gabeltest ( BIKE 2/14-> ). Vor allem das Profi-Lager der Enduro-Racer wünschte sich eine Gabel mit stärkerer Druckstufendämpfung, die auf harten Strecken einfach mehr "support" bietet.

Hersteller Die gläserne Fox 36: Auf der Luftseite (Fahrtrichtung links) kommt statt einer Stahlfeder als Negativfeder eine Luftfeder zum Einsatz, die das Gewicht reduziert und sich automatisch dem Luftdruck anpasst. Am Dichtungskopf der Kartusche wurde die Reibung deutlich reduziert.

Fox 36 fast 100 Gramm leichter wie 34

Mit der neuen 36 reagierte Fox prompt auf die Belange der Racer und unterzog die potente Gabel trotz dickeren Standrohren zusätzlich einer Diät. Im Vergleich zur aktuellen Fox 34 Float spart die neue 36 Float knapp 100 Gramm Gewicht. Eine Talas-Version wird ebenfalls erhältlich sein. Je nach Bedarf lässt sich die Gabel mit einer 20- oder 15 Millimeter-Steckachse fahren. Die Unterschiede bei der Steifigkeit sind laut unseren Messungen marginal und unterscheiden sich kaum von der 34. Bereits beim Drücken im Stand fällt das extrem niedrige Losbrechmoment auf. Alle neuen Gabeln verfügen über ein verbessertes Schmieröl, perfekt aufeinander eingestellte Gleitbuchsen mit glatteren Standrohren sowie weniger Reibung am Dichtungskopf der Dämpferkartusche.

Auf den ausgiebigen Testfahrten in Latsch überzeugte die 36 mit sehr guter Unterstützung seitens der Dämpfung. Je schneller und rauer es wird, desto mehr scheint die 36 in ihrem Element. Selbst in steilen, verblockten Passagen steht sie souverän im Federweg und ebnet selbst fieses Geläuf. Das Grund-Setup fällt im Vergleich zur 34 deutlich straffer aus.

BIKE Magazin Über Kunststoff-Spacer lässt sich das Luftkammervolumen und somit die Progression der Fox 36 ändern. Die beiden Linien zeigen den Einfluss von einem Spacer.

BIKE Magazin Gewichte im Vergleich: Fox 36, Fox 34 und Rock Shox Pike.

Themen: FahrberichtFedergabelnFox 36


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Rock Shox Sektor RL Solo Air QR 15

    20.02.2012Die RS Sektor ist die günstige Alternative zur Revelation. Optisch sieht man ihr das aber keineswegs an. Die Verarbeitung ist hochwertig.

  • Test 2012: Federgabeln All Mountain & Enduro
    12 All Mountain- und Enduro-Federgabeln im Test

    09.01.2012Neben guten Reifen und ausgewogener Geometrie entscheidet das Fahrwerk und damit die Federgabel maßgeblich über die Qualität eines Bikes. Zwölf Gabeln für All Mountain und ...

  • Workshop: Service bei Federgabeln und Dämpfer
    Wartung für Federgabeln und Dämpfer

    19.03.2012Nur funtionierende Federelemente garantieren vollen Fahrspaß. Damit das auch so bleibt, ist ein regelmässiger Service Pflicht. Mit diesen Tipps arten die Kosten nicht aus.

  • Federgabeln 2012: 170 mm Enduro-Gabeln im Test

    29.11.2012Viel Federweg muss nicht gleich schweres Downhill-Gerät bedeuten. Moderne 170-Millimeter-Enduro-Gabeln wiegen knapp über zwei Kilo und ebnen selbst fiesestes Geläuf. Fünf ...

  • Neuheiten 2016: Fox 32 Float SC
    Fox 32 Float SC: neue Leicht-Gabel mit 1350 Gramm

    08.04.2016Fox präsentiert die leichteste Cross Country-Federgabel, die sie je gebaut haben. Vorhang auf für die Fox 32 Float SC. 1350 Gramm bringt die 100-mm-Forke auf die Waage.

  • Sea Otter 2017: MRP Ribbon
    MRP zeigt neue Enduro-MTB-Gabel

    23.04.2017Die neue MRP Ribbon MTB-Federgabel überrascht mit spannenden Details am Casting und geringem Gewicht bei 170 Millimeter Federweg.

  • Fox 36: Großes Update für 2021
    Fox 36-Gabel mit neuem Casting und neuem Innenleben

    07.04.2020Die Fox 36 ist neben der Rockshox Lyrik der eindeutige Klassenprimus unter den Enduro-Federgabeln. Für 2021 soll die Gabel dank Änderungen beim Casting und beim Dämpfer noch ...

  • Neuheiten im Fahrbericht: Trek Fuel EX 9.8 im ersten Check

    11.06.2014Bei der Trek-Neuheiten-Präsentation in North Carolina konnten wir schon einige Stunden im Sattel des brandneuen Fuel EX 9.8 mit 27,5 Zoll-Laufrädern mit dem neuen RE:aktiv-Dämpfer ...

  • Fahrwerk an Trek-Mountainbikes einstellen
    Trek-Fahrwerke richtig abstimmen

    22.11.2011Der neue Trek Online Suspension Calculator hilft bei der Abstimmung des Fahrwerks an Mountainbikes von Trek – auch beim Nachjustieren auf dem Trail.

  • Praxis- und Labortest 2020: Enduro-Federgabeln
    Gedämpft & Gefedert: 5 Enduro-Federgabeln im Vergleich

    12.11.2020Unter den Enduro-Federgabeln dominieren Fox und Rockshox. Wir ließen drei Konkurrenten gegen die Platzhirsche antreten. Ein Test in Labor und Praxis.

  • Neuheiten 2015: Marzocchi 350 CR
    Marzocchi 350 CR: Enduro-Gabel mit 160 Millimeter

    04.05.2014Mit der 350 CR-Federgabel melden sich die Italiener von Marzocchi im Enduro-Bereich zurück. Die Luftgabel mit 160 Millimetern Hub fällt auf.

  • Shimano XT 2016: Test der Schaltgruppe
    Fahrbericht: So schaltet sich Shimanos Elffach-XT

    08.05.2015Wir haben die brandneue Shimano XT direkt nach der Präsentation am Gardasee getestet. Wie nahe die preiswerte Elffach-Schaltgruppe zur XTR aufschließen kann, erklärt unser Test ...

  • Federgabel-Service für Fox Gabeln
    So warten Sie Ihre Fox-Federgabel selbst

    30.03.2016Pflege lohnt sich. Dann laufen MTB-Federgabeln wie geschmiert. Den „kleinen“ Service kann bei Fox-Gabeln jeder Mountainbiker selbst erledigen – ohne Spezialwerkzeug. Wir zeigen, ...