Marzocchi Steckachse QR15 Marzocchi Steckachse QR15 Marzocchi Steckachse QR15

Marzocchi Steckachse QR15

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

Marzocchi hat die Gabelpalette für die kommende Saison nur leicht überarbeitet. Die wichtigste Neuerung ist das 15-Millimeter-Steckachssystem “QR15”

Marzocchi hat die Gabelpalette für die kommende Saison nur leicht überarbeitet. Die wichtigste Neuerung ist das 15-Millimeter-Steckachssystem “QR15”, optional erhältlich für die Baureihen “Corsa”, “44” und “33”. Wir haben die “44” mit dem System bereits gefahren, das erste Testmuster spricht sensibel an, nutzte die angegebenen 140 Millimeter aber nicht aus. Sie löst die “XC700” ab und bringt etwas Ordnung in die bisher missverständliche Namensgebung der Italiener. In der “Corsa”-Palette gibt es zusätzlich das Top-Modell “Cento”: 100 Millimeter Federweg, vernickelte Standrohre und ein Gewicht von 1 690 Gramm inklusive Lockout-Lenkerhebel. Ganz neu ist die “33” mit wahlweise 80, 100 und 120 Millimetern Federweg.

Marzocchi setzt bei einigen Modellen auf den neuen Steckachsen-Standard „QR15“.

Themen: GabelMarzocchiSteckachse


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Steckachse für alle

    23.10.2008Tuning nicht nur für Downhiller: Die Syntace X-12 Steckachse soll auch Racebikes steifer und schneller machen – und dabei auch noch deutlich leichter und komfortabler zu bedienen ...

  • Marzocchi MTB Federgabel Test
    Schon getestet: Marzocchi Neuheiten 2008

    19.09.2007Von Cross Country bis Freeride – Die Marzocchi-Gabeln sind 2008 vor allem eins: leichter als je zuvor.

  • Test 2015: Magura Elect
    Magura Elect: Elektro-Fahrwerk im Fahrtest

    10.12.2014In jeder Situation im perfekten Modus: Das Elect-Fahrwerk von Magura soll für den Fahrer mitdenken. Wir haben das intelligente System aus Gabel und Dämpfer getestet.

  • Test Federgabeln 2015: MTB-Kategorien All Mountain / Enduro
    27,5 Zoll: All Mountain und Enduro Federgabeln im Test

    02.09.2015Zugstufendämpfung, High- und Lowspeed-Druckstufe, Luftkammergröße: Brauchen üppigere Federwege immer mehr Einstelloptionen? Wir haben neun Gabeln in den Kategorien All Mountain ...

  • Marzocchi Roco RC

    04.05.2006Pimp my bike – mit dem rot eloxierten „Roco" optisch kein Problem. Technisch gibt es Detailschwächen.

  • Einzeltest 2020: Gabel Marzocchi Bomber Z1 Coil
    Zurück in die Zukunft: Marzocchi Bomber Z1 Coil

    28.12.2020Die legendäre Bomber Z1 aus den Neunzigern kommt jetzt mit Fox-Innenleben daher. Die italienische Kultmarke gehört inzwischen dem US-Federungsgiganten Fox.

  • Neuheiten 2015: DT Swiss O.D.L-Federgabeln
    DT Swiss: Neue Laufräder, O.D.L.-Gabeln und -Dämpfer

    02.05.2014Beim BIKE-Festival in Riva kam es gestern zu einer Weltpremiere: DT Swiss zeigte seine neuen ODL-Komponenten und Spline 2-Laufräder.

  • Magura Team Suspension: Neue Gabeln für 29" und 650B

    14.03.2012Für 2012 haben die Schwaben ihr Produktsortiment komplett überarbeitet. Mit neuem Design und verändertem Innenleben bedienen die Team Suspension Modelle nicht nur 26" und 29" ...

  • Neuheiten 2016: Fox 32 Float SC
    Fox 32 Float SC: neue Leicht-Gabel mit 1350 Gramm

    08.04.2016Fox präsentiert die leichteste Cross Country-Federgabel, die sie je gebaut haben. Vorhang auf für die Fox 32 Float SC. 1350 Gramm bringt die 100-mm-Forke auf die Waage.

  • Federgabel DT Swiss EXC 150

    31.01.2009Die All-Mountain-Gabel ist mit 1650 Gramm ein Fliegengewicht, und das mit 150 Millimeter Federweg.