Erstens: „TST Micro“, eine Weiterentwicklung der „TST“-Plattformdämpfung. Dank „TST Micro“ lässt sich die Plattform jetzt stufenlos regeln. Zweitens: das Dämpfungssystem „RC3“, das automatisch die High- und Lowspeed-Druckstufe regelt. „TST Micro“ kommt in den Topmodellen der „55“ und der „XC700“ zum Einsatz, „RC3“ findet man in den Freeride- und Downhillmodellen „66“ und „888“.

Erstens: „TST Micro“, eine Weiterentwicklung der „TST“-Plattformdämpfung. Dank „TST Micro“ lässt sich die Plattform jetzt stufenlos regeln. Zweitens: das Dämpfungssystem „RC3“, das automatisch die High- und Lowspeed-Druckstufe regelt. „TST Micro“ kommt in den Topmodellen der „55“ und der „XC700“ zum Einsatz, „RC3“ findet man in den Freeride- und Downhillmodellen „66“ und „888“.