Detailverbesserung: Neue Krone für die Fox 36 Detailverbesserung: Neue Krone für die Fox 36 Detailverbesserung: Neue Krone für die Fox 36

Fox 36: Update 2022

Detailverbesserung: Neue Krone für die Fox 36

  • Tim Folchert
 • Publiziert vor 3 Monaten

Ob All-Mountain-Abenteuer im Hinterland oder harte Stages der Enduro World Series: Die Fox 36 ist seit Jahren die Allround-Gabel des Konzerns für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Mit einer neuen Krone soll sie noch besser werden.

Die Fox 36 Federgabel mit den 36 Millimeter starken Standrohren und 150 bis 160 Millimeter Federweg ist bekannt für ihren großen Einsatzbereich. Bis Sie 2020 von der monströsen Fox 38 abgelöst wurde, war die 36er erste Wahl für Enduro- und Freeride-Piloten. Nun wird sie als All-Mountain-Gabel deklariert.

Nach dem letzten großen Update der Fox 36 , konzentrierten sich die Fox-Ingenieure diesmal offenbar auf Details. Die zwei Jahre alte Gabelkrone wurde nochmals überarbeitet, zusätzlich gibt's ab sofort die optional erhältliche Kabolt-X-Steckachse. Das Ziel: Gewicht reduzieren, und dabei Steifigkeit sowie Haltbarkeit erhöhen.

Kike Abelleira Fürs Grobe: Auch auf harten Stages der EWS fühlt sich die Fox 36 wie zu Hause. Hier in Finale Ligure.

Fox Die Gabelkrone wurde überarbeitet und soll jetzt 20 Gramm leichter sein. Zusätzlich wurde die Klemmung des Schafts verbessert. Ob damit das Knack-Problem behoben wurde?

Für 2022 wurde die Gabelkrone und deren Verbindung zum Schaftrohr überarbeitet. Krone und Schaft überlappen jetzt stärker, die Anpressfläche steigt im Vergleich zum Vorgängermodell. Vielleicht ist damit das Knacken behoben, mit dem die Fox 36 bei unseren Tests teilweise auffiel – auch wenn sie stets mit ihrer Funktion überzeugen konnte.

Die neue Krone spart außerdem etwa 20 Gramm Gewicht ein. Wer möchte, kann die neue Fox 36 mit Kabolt-X-Steckachse bestellen. Diese ist nochmal etwas leichter als die Standardachse und soll für eine noch höhere Torsionssteifigkeit sorgen. Ob die Detailverbesserungen auf dem Trail spürbar sind, werden wir in unseren Tests herausfinden.

Fox Seit zwei Jahren an Bord: Die ausgestellten Kanäle sollen den Luftfluss und damit das Ansprechverhalten verbessern. Druckknöpfe dienen zum Druckausgleich und machen die Gabel feinfühliger.

Fox Optional: Die Kabolt-X-Steckachse soll nicht nur leichter sein, sondern auch die Torsionssteifigkeit der neuen Fox 36 erhöhen.

Fox 36: Zahlen & Daten im Überblick

  • Federweg: 150 / 160 Millimeter
  • Einsatzbereich: All Mountain / Enduro
  • Laufradgröße: 29 Zoll / 27,5 Zoll
  • Gewicht: ab 1965 Gramm (Herstellerangabe: inklusive Kabolt-X-Steckachse, Gabelkralle und Bremsleitungsführung; mit 165 mm Schaftrohrlänge)
  • Neuerungen 2022: leichtere Gabelkrone; verbesserte Verbindung von Gabelkrone und Schaftrohr mit größerer Überlappung
  • Preise: 1199 Euro (Performance); 1419 Euro (Performance Elite); 1559 Euro (Factory Series Grip2)

Themen: All MountainAll-Mountain-GabelEnduro-GabelFedergabelnFoxFox 36


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Lefty Ocho 120: Cannondale-Gabel mit mehr Federweg
    Neu für 2021: Lefty mit mehr Hub

    18.02.2021Downcountry ist im Trend. Cannondale stellt daher die Lefty-Ocho-Gabel erstmals in einer Version mit 120 Millimetern Federweg vor. Außerdem: ein neues Scalpel SE.

  • Einzeltest 2020: Gabel Marzocchi Bomber Z1 Coil
    Zurück in die Zukunft: Marzocchi Bomber Z1 Coil

    28.12.2020Die legendäre Bomber Z1 aus den Neunzigern kommt jetzt mit Fox-Innenleben daher. Die italienische Kultmarke gehört inzwischen dem US-Federungsgiganten Fox.

  • Test 2021: Fox 38 Factory Grip 2
    Siegertyp: Fox 38 Factory Grip 2 im Test

    05.08.2021Die Fox 38 Federgabel wurde für E-Bikes und die Racer der Enduro World Series entwickelt – noch steifer, noch robuster. Eine wahre Freeride-Gabel!

  • Kurztest 2021: Gabel-Tuning für die Rockshox Yari
    Ausprobiert: Aus Anyrace-Yari wird die Klausmann-Yari

    16.02.2021Der Step von der Anyrace-Yari zur Klausmann-Yari war nochmal ein großer. Auch finan­ziell. Lohnt sich das?

  • Neuheiten 2021: MTB-Fahrwerke
    Neuheiten 2021: Fahrwerke

    25.01.2021Mountainbike-Fahrwerke haben eine rasante Entwicklung hinter sich. 2021 geht es bei den Federelementen nicht mehr nur um die Quantität des Federwegs, sondern vor allem um die ...

  • Test 2021: Enduro-Federgabeln 29 Zoll
    5 Enduro-Federgabeln im Vergleich

    09.12.2021Sie müssen schlucken, dämpfen, federn und hart einstecken: Federgabeln an MTB-Enduros. Fünf Modelle getestet in Labor und Praxis.

  • Test 2021: E-MTB-Federgabeln Fox 38 vs. Rockshox ZEB
    Duell: Fox 38 Factory E-Opt. vs Rockshox ZEB Ultimate 29"

    22.11.2020Bisher blieben Gabeln schlank, aber: Mit der Fox 38 und der Rockshox ZEB kommt nun eine neue Generation extradicker Forken auf den E-MTB-Markt.

  • All-Mountain-Fullys um 2000 Euro

    31.05.2008All-Montain-Bikes sind die SUVs unter den Bikes – vielseitig und trotzdem sportlich. 18 Super-Allrounder im Megatest.

  • Giant Trance X0

    31.03.2009Grenzgänger und fast ein All Mountain Plus: Bergab macht das Giant besonders viel Spaß. Bergauf büßt es durch die klebrigen Reifen an Potenzial ein.

  • Testfahrer für BIKE-Lesertest gesucht – jetzt bewerben!

    20.05.2014Werden Sie BIKE-Testfahrer! Sie sind um 1,80 Meter groß und interessieren sich für schnelle Fullys? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

  • Test All Mountain 2015: Ghost Riot LT 10 LC
    Einzeltest: Das Riot LT-All Mountain von Ghost

    28.03.2015Mit dem Kürzel „LT“ pflanzt Ghost seinem All Mountain Riot zwei Zentimeter mehr Federweg ein. Garantiert das dem Bike mehr Abfahrtsspaß? Unser Test gibt Aufschluss.

  • Test 2021: Giant Trance X Advanced
    BIKE-Tipp All Mountains: Giant Trance X Advanced

    17.06.2021Trotz einfacher Schaltung und Bremsen hinterlässt das leichte Giant Trance X Advanced mit den stimmigsten Ein­druck im All-Mountain-Test. Das Touren-Fully erfüllt den Anspruch ...

  • Test Cross Country Federgabeln 2015: Bos Dizzy XC 100 29"
    Bos Dizzy XC 100 29" im Cross Country Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Bos Dizzy XC 100 29" aus dem Cross Country Federgabeltest finden Sie hier...

  • Neuheiten 2021: Specialized Stumpjumper
    Stumpy 2021: Mehr Spaß dank Downsizing

    13.10.2020Für 2021 stellt Specialized das Dauerbrenner-Trailbike Stumpjumper neu auf. Das Stumpy wird leichter und sportlicher, soll dank moderner Geometrie bergab aber trotzdem nichts ...

  • Steppenwolf Tycoon XR Pro

    31.05.2008FAZIT: Solides Tourenbike, im Vergleich aber leider zu schwer.

  • Top-All Mountains in 29 Zoll im Test
    Test 2015: Vier Top 29er All Mountains

    20.11.201429 Zoll-Laufräder lassen sich mit viel Federweg und Tourentauglichkeit verheiraten. Das zeigt der 2015er-Test von Trek Remedy, Cube Stereo, Rocky Mountain Instinct und Yeti SB 95 ...