Federgabeln 2012: 170 mm Enduro-Gabeln im Test Federgabeln 2012: 170 mm Enduro-Gabeln im Test Federgabeln 2012: 170 mm Enduro-Gabeln im Test

Federgabeln 2012: 170 mm Enduro-Gabeln im Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Viel Federweg muss nicht gleich schweres Downhill-Gerät bedeuten. Moderne 170-Millimeter-Enduro-Gabeln wiegen knapp über zwei Kilo und ebnen selbst fiesestes Geläuf. Fünf leichte Grosskaliber im Test.

Allround ist nicht gleich Allround. Die Definition dieses Begriffes ist immer eine Frage des Standpunktes. Für meinen Teil jedenfalls deckt die Gattung nicht absenkbarer und daher leichter Federgabeln mit 160 bis 170 Millimetern Federweg ein umfangreiches Areal auf der Spielwiese Mountainbike ab. Also kein massenkollidierendes Nischenprodukt? Jein. Sicherlich macht so viel Federweg im hohen Norden oder in gemäßigten Mittelgebirgsregionen nicht wirklich Sinn. Und auch die fehlende Absenkung spukt in vielen Köpfen als unüberwindbarer Bremsanker bergauf herum. Dennoch ist die Breite des Einsatzgebietes nicht zu unterschätzen. Moderne Enduros bieten mit steilen Sitzwinkeln um 74 Grad sehr gute Klettereigenschaften, und auch die überschüssigen Pfunde der Bikes schmelzen wie Eis in der Mittagssonne. Gewichte um zwölf Kilo sind mittlerweile bei den abfahrtslastigen Allroundern möglich, damit liegen sie in Schlagweite zu vielen All Mountains. Nicht zuletzt aufgrund der stetig wachsenden Zahl an Enduro-Events kommt dieser Gabel-Gattung also immer mehr Bedeutung zu. In unserem Vergleichstest haben wir fünf potente 170er-Forken ohne Absenkung von 599 bis 1139 Euro auf ihre Talente geprüft – im Labor, und in unserem Testrevier Saalbach-Hinterglemm.


Die Testergebnisse dieser Modelle finden Sie unten im PDF-Download:
• BOS Deville 170
• Marzocchi 55 RC3 Evo Ti
• Rock Shox Lyrik RC2 DH
• SR Suntour Durolux RC2
• X-Fusion Vengeance HLR

Themen: 170 MillimeterEnduroFedergabeln

  • 0,99 €
    Test Enduro-Gabeln

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rotwild E1 FS Advanced

    15.07.2011Ein sehr gelungenes Enduro mit hervorragendem Fahrwerk und günstiger, aber kompletter Ausstattung.

  • Neu: Öhlins RFX 36 Coil
    Öhlins RFX Gabel jetzt auch mit Stahlfeder

    20.05.2017UPDATE: In abfahrtsorientierten Mountainbikes kommen gerne Dämpfer mit Stahlfeder zum Einsatz. Öhlins zeigte in Willingen die neue Gabel RFX 36 Coil mit Stahlfeder und die RFX 36 ...

  • Barel unterzeichnet bei Canyon
    Canyon Factory Enduro Team mit Fabien Barel

    15.02.2013Canyon holt Fabien Barel ins Boot. Der mehrfache Downhill-Weltmeister wird als Top-Fahrer das Canyon Factory Enduro Team und mit seinem technischen Fachwissen die ...

  • Test 2016: Votec VE Pro
    Votec VE Pro im Test

    23.01.2017Der Preis ist heiß: 2599 Euro ruft Votec für sein Einsteiger-Enduro auf – das ist eine verführerische Summe. Denn wie vom Direktvertrieb gewohnt, kriegt man hier viel Bike fürs ...

  • BIKE Festival 2017: Rock Machine
    Neues Enduro-MTB mit Öhlins-Fahrwerk

    28.04.2017Rock Machine macht's Specialized nach. Der tschechische Hersteller verbaut jetzt auch ein Öhlins-Fahrwerk. Das neue Blizzard LTD hat einen Alurahmen, 27,5-Zoll-Räder und viele ...

  • Test 2016: Enduro-Bikes
    Vergleichstest: acht Enduros - drei Laufradgrößen

    30.06.2016Gleich zwei Fragestellungen klärt der Test in BIKE 8/16. Welches ist das beste Enduro im Highend-Segment, und welches Laufradformat macht in dieser Kategorie am meisten Sinn. Hier ...

  • Test: Devinci Spartan Carbon
    Das Enduro Devinci Spartan Carbon im BIKE-Test

    18.09.2015Nach der Alu-Version des Spartans legte die kanadische Marke Devinci ein Carbon-Modell nach. Wie gut das Devici Spartan Carbon RR wirklich ist, zeigt unser BIKE-Test.

  • Video: Danny MacAskill – The Ridge
    Danny MacAskill: The Ridge bei "Outdoor-Oscars"

    04.02.2015Danny MacAskills Trip auf der Isle of Skye ist für die "Outdoor-Oscars" nominiert. Außerdem: Behind the Scenes und ein Making-of von "The Ridge".

  • Neu: E-Thirteen Reifen 2018
    E-Thirteen überarbeitet TRS-Enduro-Reifen

    09.01.2018E-Thirteen wertet den TRS-Enduro-Reifen mit mehr Stabilität sowie Pannenschutz auf und ergänzt mit dem LG1 eine nochmals verstärkte Downhill-Version. Hier die wichtigsten ...