Federgabeln

  • Martin Miksch
 • Publiziert vor 12 Jahren

Noch steifer, noch leichter, noch feinfühliger? Unser Test mit 20 Marathon-, All-Mountain- und Enduro-Gabeln zeigt, was die neuen Forken wirklich können.

Das erste Rad rollte bereits vor 4000 Jahren. Und schon die alten Römer rumpelten in gefederten Kutschen über das Kopfsteinpflaster. Da war die erste Federgabel, die Paul Turner 1986 mit seiner “Rock Shox” vorstellte, längst überfällig. Doch was so lange auf sich warten ließ, gehörte bald zur Serienausrüstung in Bikes. Fast genauso lange stellt der Gabeltest einen Standard in BIKE dar.


DAS TESTFELD

Wir luden die wichtigsten Hersteller ein, uns für diesen Test ihre Top-Modelle in den Bereichen Cross Country/Marathon, All Mountain und Enduro zu schicken. Warum es für den Test die Flaggschiffe sein müssen, lässt sich leicht erklären: In den High-End-Gabeln präsentieren die Hersteller ihr gesamtes Technik-Know-How und wollen sich so von den Konkurrenten unterscheiden. Hier finden sich wegweisende Entwicklungen, die Jahre später an einfachere Modelle weitergereicht werden.

Einfache Gabeln unterscheiden sich häufig nur wenig in ihrem Aufbau, die fühlbaren Unterschiede sind entsprechend geringer. Auch ein ganz pragmatischer Grund spricht für die teuren Gabeln: Sie machen einfach mehr Spaß – denn die Federgabel entscheidet maßgeblich über die Fahreigenschaften eines Bikes. Wir empfehlen Ihnen deshalb, lieber bei Anbauteilen oder Schaltung zu sparen und in eine hochwertige Federgabel zu investieren. Diese funktionert bei richtiger Pflege viele Jahre auf hohem Niveau. So müssen Sie nicht zu bald nachrüsten.


Diese Modelle finden Sie im PDF-Download:


Cross Country / Marathon:

DT Swiss XCR 100 RL

Fox F 100 RLC

Magura Durin 100

Manitou Minute MRD 100

Marzocchi Marathon Corsa LT

Rock Shox Sid Team

SR Suntour Axon RLD

White Brothers Magic 100


All Mountain:

DT Swiss XMC 130 Air RTLC

Fox 32 Talas RLC

Fox F 120 RLC

Magura Laurin FCR

Manitou Minute Elite

Marzocchi XC 700

Rock Shox Reba Team

Suntour Epicon RLD


Enduro:

Fox 36 Talax RC2

Magura Wotan

Marzocchi 55 SL ATA

Rock Shox Lyrik 2-Step

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Federgabeln

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag