Fahrbericht: Fox 36

  • Tomek
 • Publiziert vor 13 Jahren

Weniger Luftdruck, mehr Dämpfung – das soll bei der neuen „36“ für Komfort sorgen.

Presst man die „36“ im Stand zusammen, fühlt sie sich ganz schön weich an. Doch während der Fahrt das Aha- Erlebnis. Im Wiegetritt wippt die neue Enduro-Forke kaum (hohe Low-Speed-Dämpfung). Bergab begeistert die „36“ in jeder Lage. Egal, ob schnelles Wurzelstakkato oder heftige Einschläge, die Fox nimmt jedes Hindernis fast so gelassen wie eine DH-Gabel. So viel Können hat einen Preis: 1199 Euro kostet die „36 Talas RC2“.


www.foxracingshox.com

Themen: DämpferDämpfungEnduroGabel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Trail-Event: Hörnli Trailjagd Arosa
    Wilde Hatz nach schmalen Wegen

    18.07.2017

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Bionicon Edison Evo
    Bionicon Edison Evo im Test

    07.08.2016

  • Eurobike 2014: die besten Enduros für 2015
    Enduros - Die Besten der 2015er Saison!

    12.08.2014

  • Specialized Enduro Series: Termine und Rahmenrichtlinien stehen fest

    09.03.2012

  • GT Force LE

    24.07.2013

  • Enduro World Series #3 2016 Irland
    Frühlingsmärchen Teil 2: Callaghan gewinnt in Irland

    16.05.2016

  • Video-Blog Flipisode von Lesertestern Nils & Filip
    Flipisode – Video-Blog Nr. 6 der Nachwuchs-Lesertester

    21.08.2020

  • Vorstellung: Last Bikes Coal
    Coal: Neues Enduro-Fully von Last Bikes

    22.10.2015

  • Enduros um 2500 Euro

    23.08.2006