Einzeltest: Federgabel Formula ThirtyThree QR15 Einzeltest: Federgabel Formula ThirtyThree QR15 Einzeltest: Federgabel Formula ThirtyThree QR15

Einzeltest: Federgabel Formula ThirtyThree QR15

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 10 Jahren

Lange nach der Vorankündigung durften wir erstmals eine Formula-Gabel durchs Gelände schaukeln.

Das 120-Millimeter-Basismodell mit 33-Millimeter-Standrohren und QR15-Steckachse macht einen steifen Eindruck. Sie spricht sehr sensibel an. Durch wenig Endprogression nutzen leichte Biker den kompletten Federweg. Fahrer ab 75 Kilo sollten für schweres Gelände etwas Öl auf der Ventil-Seite einfüllen. Dadurch verstärkt sich die Progression, was bei der flachen Kennlinie notwendig ist. Ab März mit neuer Kartusche.


PLUS gutes Preis-/Leistungsverhältnis, steif, je nach Spacern 85-120 Mm Federweg
MINUS Steckachse nur mit Inbus, kein Lenker-Remote


Funktion *****
Gewicht ****

(max 6 Sterne)


Preis: 799 Euro
Gewicht: 1589 Gramm
Info: www.formula-italy.com

Themen: EinzeltestFedergabelnFormula


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Anzeige - Advanced Suspension Technology aus Schweden
    Der neue TTX Air von Öhlins

    13.06.2019Basierend auf dem erfolgreichen TTX22M Stahlfederdämpfer hat der schwedische Fahrwerksexperte Öhlins den TTX Air Luftfederdämpfer entwickelt.

  • Intense Spider 29 Comp

    14.05.2013Ein Bike als Statussymbol? Willkommen beim Edel-Twentyniner aus Carbon. Begehrlichkeitsfaktor 100!

  • Dauertest Fox 34 Float Factory Grip 2
    Allesfresser: Fox 34 Float Factory Grip 2 im Dauertest

    29.12.2021Trailbikes wollen alles können. Rauf wie runter. Die im April vorgestellte neue Fox 34 mit aufwändiger Grip2-Dämpfung stellt sich genau dieser Herausforderung.

  • Neuheiten 2018: Fox 36
    Neue Fox 36: neue Kartusche für mehr Sensibilität

    18.04.2017In den vergangenen BIKE-Tests räumte die Fox 36 mit feinem Ansprechverhalten, guter Rückmeldung und bester Dämpfung immer Topnoten ab. Jetzt bekommt der beste Freund des ...

  • freeQENCE: Gefederter Vorbau von Vecnum
    Statt Federgabel: Vecnum-Vorbau mit 30 mm Federweg

    17.11.2021Von Gravel- bis E-Bike: Der neue freeQENCE-Vorbau von Vecnum soll Vibrationen und Schläge in vielen Fahrradmodellen ohne Federgabel deutlich reduzieren.

  • Einzeltest: Leuchten Knog Blinder

    23.05.2012Die bunten Gummileuchten aus Down Under sind schon beinahe Kult. Jetzt werden sie erwachsen.

  • Test 2012: SKS Aeron
    Einzeltest: Pumpe SKS Aeron

    21.05.2012Maximal 5 bar schafft die Alu-Pumpe Aeron von SKS. Damit ist klar: Sie ist speziell für Pannen mit Mountainbikes ausgerichtet.

  • Test 2017: Federgabeln für Tour und Race
    7 Gabeln für Tourenbiker und Racer im Test

    26.07.2017Leicht und mit bewährter Technik ausgestattet, präsentiert sich der neue Jahrgang der Cross-Country- und All-Mountain-Gabeln. Wir haben getestet, was Racer schnell und ...

  • Test 2017: Bulls Copperhead Max RS
    Hardtail: Bulls Copperhead Max RS im Test

    21.05.2017Vorne 29 Zoll, unten 27,5+: Es fällt optisch kaum auf, aber am Bulls Copperhead Max RS sind tatsächlich zwei verschiedene Laufradmaße verbaut. Wir haben das Zwei-Rad-Konzept auf ...