MTB Gabel Fox 34 Float Factory im Härtetest MTB Gabel Fox 34 Float Factory im Härtetest MTB Gabel Fox 34 Float Factory im Härtetest

Dauertest: Fox 34 Float Factory

MTB Gabel Fox 34 Float Factory im Härtetest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 3 Jahren

Per Sieg im Gabeltest in BIKE 5/16 qualifizierte sich die Fox 34 in der Top-Version für unseren Dauertest.

Hätten die Ingenieure von Fox gesehen, was wir der All-Mountain-Gabel in den letzten eineinhalb Jahren zugemutet haben, sie hätten wohl die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Aber selbst bei gelegentlichen Einsätzen im Bikepark und bei Ausflügen auf den harten Enduro-Trails von Finale Ligure trübte sich das bereits attestierte "Super"-Testurteil nicht. Denn für eine Gabel mit gerade mal 150 Millimetern Federweg funktioniert die 34er-Fox auch im Dauereinsatz extrem gut. Wer gelegentlich das Schmieröl im Casting der Gabel erneuert, muss keine Einbußen bei der Leistung hinnehmen.

Ein Manko: Nach etwa acht Monaten begann die Krone der Gabel beim Anbremsen leicht zu knarzen. Nichts Gefährliches, aber etwas nervig. In der Garantiezeit wird Kunden im Fox-Servicecenter geholfen.


Funktion   6 von 6 Punkten
Haltbarkeit   4 von 6 Punkten


Preis   1009 Euro
Gewicht   1788 Gramm
Info    www.ridefox.de


Gabeltest BIKE 5/2016->



Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 11/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: DauertestFedergabelnFox


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: MTB-Federgabeln bis 180 Millimeter
    12 Federgabeln für All Mountain und Enduro im BIKE-Test

    22.12.2016Kiesel, Wurzelfelder oder Geländestufen, moderne Federgabeln haben viele Gegner. Vor allem im All-Mountain- und Enduro-Bereich. Wir sagen, welche Gabeln Hindernisse am besten ...

  • Dauertest: Conway Q-MFC 1000

    20.08.2012Die Voralpen beginnen praktisch hinter Roberts Haustür, Die Hausrunde schlängelt sich um den Ammersee. Für uns hat Der Touren-Biker das Conway-Fully MFC 1000 unter die Pedale ...

  • Dauertest 2006: Teil 2

    09.05.2007Für die Kandidaten im zweiten Teil des Dauertests wurde es am Ende noch einmal hart: Vier Wochen Schlamm extra und mehr Kilometer. Trotzdem treffen sich hier die stabileren Bikes. ...

  • MTB-Schuhe für Rennfahrer
    Dauertest: Schuhe Mavic Fury

    20.11.2012Race-Schuhe sind leicht, besitzen eine steife Carbon-Sohle und verfügen über eine Kombination aus Ratschen- und Klettverschlüssen für festen Halt. Der gelbe Mavic Fury macht ...

  • Dauertest: Pedale Ritchey WCS Paradigm

    09.01.2014Die Ritchey Pedale zeigten gleich einen Defekt beim ersten Enduro-Einsatz.

  • Stevens Fluent ES (Dauertest)

    20.10.2009Biken im Dienste der Wahrheit. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Stevens Fluent ES

  • Test 2014: Manitou Mattoc Pro
    Einzeltest: Manitou-Gabel Mattoc Pro

    16.07.2014Für nur 650 Euro in der Top-Version und mit maximalen Einstell-Features ausgestattet, entpuppt sich die neue Mattoc Pro-Federgabel von Manitou als echte Kampfansage in der ...

  • Video - Magura verpasst Gabeln ein Facelift

    12.04.2011Viel Neues aus dem Schwabenland: Nach der komplett neuen MT-Bremsenfamilie schiebt Magura auch bei den Federgabeln richtig an. Durin Race, Durin SL (80 bis 120 Millimeter) sowie ...

  • Dauertest: Focus Super Bud 29R 2.0 Modell 2013
    Treuer Begleiter auf Tour: Focus Super Bud 29R

    03.11.2014Hat das Focus Super Bud das Zeug zum besten Kumpel? Für Touren-Guide Scherer müssen Bikes vor allem vielseitig sein.

  • Test 2015: Lampe Sigma Sportster
    Fahrradlicht mit Straßenzulassung: Sigma Sportster

    05.06.2015Eine langatmige Leuchte für Pendler und für den Notfall - drei bis sieben Stunden leuchtet die kleine, weiße Sigma Sportster-Lampe und lässt sich via USB-Anschluss laden.