Magura MT5 im Labor- und Praxistest Magura MT5 im Labor- und Praxistest Magura MT5 im Labor- und Praxistest

Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Magura MT5

Magura MT5 im Labor- und Praxistest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die MTB Scheibenbremse MT5 von Magura ist der günstige Bruder der Magura MT7 und kostet nur 151 Euro.


Preis   151 Euro
Infos    www.magura.de


Details   Vierkolbenbremse mit einteiligem Sattel, organische Beläge, Mineralöl, Scheiben­dicke 2,0 mm
Hebelweite    47–78 mm, verstellbar
Leerweg   25 mm


BEWERTUNG
Größe/Gewicht
   180 mm/433 g
Bremskraft¹   6 von 6 Punkten
Standfestigkeit¹   5 von 6 Punkten
Ergonomie   5 von 6 Punkten
Dosierbarkeit   5 von 6 Punkten


FAZIT:  Sie ist der günstige Bruder der MT7 und kostet nur 151 Euro. Im Gewichtsvergleich mit einer aktuellen MT7 staunten wir nicht schlecht. Nur 0,9 Gramm (!) trennen die beiden. Wo ist also der Unterschied? Bei der Bremskraft strotzt die MT5 mit ähnlich viel Bums und gibt sich obendrein auch bei schweren Fahrern standfest ohne Defekte. In Details gibt es Unterschiede: So besitzt die MT5 keine Einzelbeläge, hat eine um 10 Prozent geringere Übersetzung und einen größeren Rückzug am Geberkolben, was Schleifen verhindern soll. Der flächigere MT7-Hebel greift sich besser.


BIKE-Urteil²     SUPER

BIKE Magazin Magura MT5

BIKE Magazin Magura MT5


Hysterese-Schleife: rot = Trockenbremsung, blau = Nassbremsung, die horizontale Achse zeigt die Handkraft, die vertikale Achse die Bremskraft in Newton. 
¹Die Punktebewertung der Bremskraft und Standfestigkeit ergibt sich aus den Labor- und Praxisergebnissen.
Der Preis gilt für eine Vorderradbremse. 
²Das BIKE-Urteil ist preis­unabhängig. Es ist keine Addition der einzelnen Wertungen. 
BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend.

Gehört zur Artikelstrecke:

7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest


  • Labor- und Praxistest 2016: MTB-Scheibenbremsen
    7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest

    04.11.2016Neue Technologien, gleicher Anforderungsbereich: Scheibenbremsen müssen Höchstleistungen vollbringen – zu jeder Zeit. Welche neuen Bremssysteme mehr Kontrolle und Sicherheit ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Brake Force One H²0
    Brake Force One H²0 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die Brake Force One H²0 ist die leichteste und innovativste Scheibenbremse in diesem Vergleichstest.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Formula R0 Racing
    Formula R0 Racing im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Sowohl die Zange als auch den Geber gab es bereits von Formula, allerdings noch nie in dieser Kombination.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Hope Tech 3 E4
    Hope Tech 3 E4 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Fräskunst par excellence hat Hope auch der Tech 3 E4 angedeihen lassen und lässt damit die Herzen der Eloxal-Tuner höher schlagen.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Sram Guide RSC Ultimate
    Sram Guide RSC Ultimate im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die Guide RSC Ultimate ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Sram und wartet neben bekannten Features mit einigen Neuheiten wie Carbon-Hebel, Schnellentlüftung und isolierten ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Trickstuff Direttissima
    Trickstuff Direttissima im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Der neuen Direttissima kann man bereits eine Art Heldenstatus attestieren, weil exakt unsere Testbremse bereits die Rampage in Utah überlebt hat.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Magura MT5
    Magura MT5 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die MTB Scheibenbremse MT5 von Magura ist der günstige Bruder der Magura MT7 und kostet nur 151 Euro.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Shimano XT BL/BR-M8000
    Shimano XT BL/BR-M8000 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Im Handel genießen die Shimano-Bremsen den Status eines Sorglos-Produktes. Dranschrauben und genießen.

Themen: BremseMaguraTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: Trailbikes mit unterschiedlichen Konzepten
    Moderne Mehrkämpfer: 5 Trailbikes im Test

    16.04.2017Verwinkelte Trails, flowige Abfahrten, schnelle Hausrunde, lange Touren: Trailbikes sollen in mehreren Disziplinen punkten. Im Test zeigte sich, dass die Räder sehr verschieden ...

  • Test 2018: Canyon Exceed CF SL 6.0 Pro
    Canyon Exceed CF SL im BIKE-Test

    14.10.2018Das Canyon Exceed CF SL 6.0 bietet ein einzigartiges Preis/Leistungsverhältnis! Andere MTB-Hersteller können ein derart gutes Komplettpaket bei Hardtails nicht mal für 500 Euro ...

  • Test 2017 – Edel-Bikes für Frauen: Scott Contessa Spark RC
    Marathon-Fully: Scott Contessa Spark RC 700 im Test

    08.11.2017Das Scott Contessa Spark ist in seiner Highend-Carbon-Version RC 700 ein blitzsauberes Racebike. Das verrät schon der erste Blick auf das makellos cleane Design und die ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Norco Torrent 7.2
    Norco Torrent 7.2 im Test

    07.02.2017Der Versuch, das Norco aufs Hinterrad zu ziehen, endet fast mit nem Abgang. Die kurzen Kettenstreben bewirken, dass schon ein leichtes Ziehen am Lenker reicht, um im Manual über ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Bergamont Contrail 7.0
    Bergamont Contrail 7.0 im Test

    05.12.2017Wer hätte gedacht, dass das flache Hamburg mal zur Bike-Hauptstadt der Republik wird? Zumindest kommen neben dem Bergamont Contrail auch das Stevens und Transalp aus der ...

  • Obstriegel – Zuckerschock oder Power-Lieferant?
    Bringen Obstriegel wirklich Power auf der Bike-Tour?

    09.07.2020Obstriegel gelten als schmackhafte Alternative zu Gel und künstlichen Riegeln. Doch geben sie Bikern auch genügend Energie? Fünf Obstriegel im Kurztest.

  • BIKE 3/2013

    04.02.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: ALL MOUNTAIN SPORT: Die schnellsten Fullys für Tour & Marathon – TUNEN & AUFMÖBELN: So holen Sie das Beste aus Ihrem Bike – ...

  • Scheibenbremsen

    14.03.2006Gute Bremsen können Leben retten. Wir haben zwölf aktuelle Disc-Brakes in der Praxis, im Labor und bei aufwändigen Messfahrten auf Standfestigkeit und Funktion getestet – mit ...

  • Bremse Magura Louise Bat

    30.04.2009Zuverlässiger Stopper, der durch die geänderte Hebelform gut in der Hand liegt und unter allen Bedingungen gut dosierbar bleibt.