Hope Tech 3 E4 im Labor- und Praxistest Hope Tech 3 E4 im Labor- und Praxistest Hope Tech 3 E4 im Labor- und Praxistest

Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Hope Tech 3 E4

Hope Tech 3 E4 im Labor- und Praxistest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Fräskunst par excellence hat Hope auch der Tech 3 E4 angedeihen lassen und lässt damit die Herzen der Eloxal-Tuner höher schlagen.


Preis   289 Euro
Infos    www.hopetech.com


Details   Zweikolbenbremse mit einteiligem Sattel, organische Beläge, DOT-5.1-Flüssigkeit, Scheibendicke
1,85 mm
Hebelweite    46–78 mm, werkzeuglos verstellbar
Leerweg   35–40 mm, werkzeuglos verstellbar


BEWERTUNG
Größe/Gewicht
   180 mm/449 g
Bremskraft¹   3 von 6 Punkten
Standfestigkeit¹   4 von 6 Punkten
Ergonomie   5 von 6 Punkten
Dosierbarkeit   5 von 6 Punkten


FAZIT:  Fräskunst par excellence hat Hope auch der Tech 3 E4 angedeihen lassen und lässt damit die Herzen der Eloxal-Tuner höher schlagen. Mit 449 Gramm bringt die Hope mit zweiteiliger Scheibe am meisten auf die Waage, dicht gefolgt von der Shimano XT. Dafür gibt es eine werkzeuglose Verstellung für Hebelweite und Leerweg, auch wenn die Verstellrädchen recht scharfkantig geraten sind. In der Praxis begeistern der stabile Druckpunkt und die Hebelergonomie. Von der Bremskraft hätten wir uns bei dem Vierkolben-Anker allerdings mehr erwartet. Schlusslicht im Vergleich.


BIKE-Urteil²     SEHR GUT

Daniel Simon PLUS Hope: Mit nur 1,85 Milli­metern zählt die Hope-Scheibe neben Shimano und For­mula zu den dünnsten im Vergleich. Durch den zweiteiligen Aufbau mit Alu-Spider hält sie dennoch den Belas­tungen stand.

BIKE Magazin Hope Tech 3 E4

BIKE Magazin Hope Tech 3 E4


Hysterese-Schleife: rot = Trockenbremsung, blau = Nassbremsung, die horizontale Achse zeigt die Handkraft, die vertikale Achse die Bremskraft in Newton. 
¹Die Punktebewertung der Bremskraft und Standfestigkeit ergibt sich aus den Labor- und Praxisergebnissen.
Der Preis gilt für eine Vorderradbremse. 
²Das BIKE-Urteil ist preis­unabhängig. Es ist keine Addition der einzelnen Wertungen. 
BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend.

Gehört zur Artikelstrecke:

7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest


  • Labor- und Praxistest 2016: MTB-Scheibenbremsen
    7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest

    04.11.2016Neue Technologien, gleicher Anforderungsbereich: Scheibenbremsen müssen Höchstleistungen vollbringen – zu jeder Zeit. Welche neuen Bremssysteme mehr Kontrolle und Sicherheit ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Brake Force One H²0
    Brake Force One H²0 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die Brake Force One H²0 ist die leichteste und innovativste Scheibenbremse in diesem Vergleichstest.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Formula R0 Racing
    Formula R0 Racing im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Sowohl die Zange als auch den Geber gab es bereits von Formula, allerdings noch nie in dieser Kombination.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Hope Tech 3 E4
    Hope Tech 3 E4 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Fräskunst par excellence hat Hope auch der Tech 3 E4 angedeihen lassen und lässt damit die Herzen der Eloxal-Tuner höher schlagen.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Sram Guide RSC Ultimate
    Sram Guide RSC Ultimate im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die Guide RSC Ultimate ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Sram und wartet neben bekannten Features mit einigen Neuheiten wie Carbon-Hebel, Schnellentlüftung und isolierten ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Trickstuff Direttissima
    Trickstuff Direttissima im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Der neuen Direttissima kann man bereits eine Art Heldenstatus attestieren, weil exakt unsere Testbremse bereits die Rampage in Utah überlebt hat.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Magura MT5
    Magura MT5 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die MTB Scheibenbremse MT5 von Magura ist der günstige Bruder der Magura MT7 und kostet nur 151 Euro.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Shimano XT BL/BR-M8000
    Shimano XT BL/BR-M8000 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Im Handel genießen die Shimano-Bremsen den Status eines Sorglos-Produktes. Dranschrauben und genießen.

Themen: BremseHopeTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Felt Decree FRD
    Kletterkünstler: Felt Decree FRD im Einzeltest

    10.09.2016Knapp über elf Kilo für ein echtes All Mountain? Leidet die Steifikeit unter der Magerkur? Wie arbeitet der Hinterbau mit flexenden Sitzstreben? Das Felt Decree FRD im Labor- und ...

  • Einfach biken - Alles für MTB-Einsteiger
    Raus und los – So einfach ist Mountainbiken!

    24.04.2020Einfach Großartiges erleben – ein Bike macht es möglich. Komplizierte Highend-Fahrwerke und aufwändige Trainingspläne: unnötig. Hier erfahren Sie, wie einfach der Einstieg ins ...

  • Test 2014: Specialized S-Works Stumpjumper 29
    Straffer Edel-Racer: Specialized S-Works Stumpjumper

    10.09.2014S-Works – dieser Schriftzug lässt bei Hobby-Racern den Puls in die Höhe schnellen und bringt die Oberschenkel zum Zucken. Wie bei Auto-Fans ein Mercedes-AMG oder ein M-Modell von ...

  • Bikepark-Test: Serfaus-Fiss-Ladis (Österreich)
    Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis im großen Vergleichstest

    31.12.2015Der Park in Serfaus-Fiss-Ladis ist ein Newcomer und begeisterte mit aufwändigen Strecken schon in der ersten Saison die Besucher.

  • Test Enduro Federgabeln 2015: Fox 36 Float FIT RC2 27,5"
    Fox 36 Float FIT RC2 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 36 Float FIT RC2 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Test 2017: Titan-Bikes von Falkenjagd und Pilot
    Falkenjagd Teleon B+ gegen Pilot Locum B+

    07.08.2017Edel, puristisch, zeitlos: Titan-Bikes sind Liebhaberstücke. Wir haben zwei besondere Hardtails mit Plus-Bereifung in den Ring gebeten. Falkenjagd gegen Pilot. Ein Duell ...

  • Test 2015 Race-Hardtails: Focus Black Forest 29R 1.0 Factory
    Focus Black Forest 29R 1.0 Factory im BIKE-Test

    11.04.2016Das Black Forest tanzt komplett aus der Reihe: Alu-Rahmen, Einfach-Antrieb, und zudem kostet es nicht einmal 2000 Euro.

  • Bulls Black Adder

    15.01.2014Test-Duell: Bulls Black Adder Team gegen Bulls Black Adder 29

  • BIKE Magazin bei Instagram
    BIKE jetzt auch bei Instagram

    20.01.2016Instagram zählt derzeit zu den wichtigsten Social Media-Kanälen und deshalb gibt es nun auch einen eigenen BIKE-Account. Folge uns, wenn Du auf Instagram bist und immer up to date ...