Sram Guide: Neue Vierkolben-Bremse für All Mountain und Enduro Sram Guide: Neue Vierkolben-Bremse für All Mountain und Enduro Sram Guide: Neue Vierkolben-Bremse für All Mountain und Enduro

Sram Guide: Neue Vierkolben-Bremse für All Mountain und Enduro

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 8 Jahren

Trail geht, Guide kommt. Srams neue Vierkolben-Bremse Guide löst die bisherige Trail-Serie mit ebenfalls Vierkolben-Technik ab.

SRAM Die neue Guide-Bremse im Einsatz in Moab.

Es ist gerade einmal zwei Jahre her, dass Avid die neue X0-Trail Vierkolben-Bremse für den Allmountain- bis Enduro-Einsatz vorstellte. Umso überraschender kommt mit der neuen Guide-Bremsenfamilie bereits jetzt ein Ersatz für die bestehenden Trail-Bremsen.Unter dem Namen Guide wird es drei neue Vierkolben-Scheibenbremsen geben, die die bisherigen Trail-Modelle ersetzen. Das besondere: Die Guide-Baureihe wird erstmals nicht unter der Marke Avid, sondern direkt als Sram Guide ab Juni diesen Jahres auf den Markt kommen.

SRAM Der Vierkolbensattel der Guide wurde von der bisherigen Trail-Bremse übernommen.

Zuverlässiger durch neue Hebeltechnologie

Mit Hilfe einer komplett neuen Bremshebeltechnologie und einem neuen Bremsscheibendesign soll die neue Guide-Familie im Vergleich zu den bekannten Trail-Bremsen wartungsärmer, standfester und noch besser zu dosieren sein. Häufiges Entlüften und ein zu großer Leerweg am Hebel sollen damit der Vergangenheit angehören. Auch der Verzug der Bremsscheibe bei harter Belastung soll auf Grund des neuen Scheibendesigns kein Problem mehr darstellen (Ein Problem, das BIKE bereits mehrfach in Bremsentests kritisiert hatte).

SRAM Das neue Design der Scheiben soll bei gleicher Dicke für mehr Standfestigkeit bei extremer Belastung sorgen.

Perfekte Modulation

Dank einer Übersetzung im Bremshebel (Swinglink) konnte der Leerweg verkleinert werden, ohne dass die Dosierbarkeit oder der Druckpunkt leiden. Mit Hilfe der dreifachen Menge an Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehälter soll das System zuverlässiger arbeiten und für konstante Bremsbedingungen sorgen, unabhängig vom Verschleißzustand der Beläge. Zusätzlich soll eine speziell platzierte Bohrung für eine Unempfindlichkeit gegenüber Luft im System sorgen und die Zuverlässigkeit der Bremse erhöhen.

SRAM Das Topmodell Guide RSC verfügt über eine werkzeuglose Verstellung der Griffweite und des Druckpunktes.

Preis und Gewicht

Die Guide wird es in drei Modellen mit unterschiedlichen Verstellmöglichkeiten von 115 bis 177 Euro geben. Das Topmodell Guide RSC soll mit 375 Gramm 10 Gramm schwerer als eine X0 Trail sein.
Die ersten Testfahrten bei der Präsentation in Moab waren durchweg vielversprechend. Mehr Infos und Bilder gibt es in BIKE 6/2014, ab 6. Mai am Kiosk.

Themen: AvidBremseDiscGuideSRAMVierkolbenX0 Trail


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Avid X0 Trail: Neue Vierkolben Scheibenbremse mit nur 340 Gramm - Jetzt mit Video!

    27.03.2012Nach der schweren Downhillbremse Code legt Avid eine leichtere Vierkolbenbremse für Cross Country bis Enduro nach. Trotz sehr leichtem Gewicht, hat die X0 Trail einige Features ...

  • Bremse entlüften & Kolben zentrieren & Leitungen kürzen
    Schrauber-Workshop: Scheibenbremse warten

    31.01.2013Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei Druckpunkt-Verlust Ihre Scheibenbremsen selbst entlüften. Außerdem erklären wir, wie Sie Bremskolben reinigen, die Bremsleitungen kürzen und Beläge ...

  • Rückruf: Magura tauscht Bremsen-Modelle MT6 und MT8 aus

    13.03.2013Die schwäbischen Hydraulikexperten rufen Bremsgriffe der Modelle MT6 und MT8 zurück. Die Bremse kann bei niedriger Temperatur und langer Belastung ausfallen.

  • Shimano XTR: neue Komponenten und Laufräder für Cross-Country-Racer

    20.04.2013Shimano erweitert seine Top-Gruppe XTR um nochmals leichtere und leistungsfähigere Komponenten. Neben einer neuen Scheibenbremse und leichten 29-Zoll-Carbon-Laufrädern, sind auch ...

  • Test 2013: Mountainbike Scheibenbremsen
    Test Scheibenbremsen: Gute Funktion, aber standfest?

    10.06.2013Auf eine Scheibenbremse muss Verlass sein und zwar in jeder Situation. Wir haben 12 aktuelle Bremsen in Labor und Praxis getestet. Nicht alle sind standfest bei extremen ...

  • Die neue Shimano XTR 2015: Gerüchte und Vermutungen

    05.03.2014Glaubt man dem Buschfunk, wird Shimano fürs Modelljahr 2015 seine Top-Gruppe XTR auffrischen. Wir stellen Vermutungen an, welche Funktionen nötig wären, um die ...

  • Magura MT7 Danny MacAskill Signature Brake Raceline
    Dannys High-Tech-Bremse mit einstellbarem HC3-Hebel

    06.12.2016Magura spendiert Danny MacAskill eine eigene Bremse im legendären Neongelb der Raceline. Mit dem neuen einstellbaren Einfinger-Bremshebel HC3 lassen sich Hebelweite und ...

  • Service: Einbremsen von Scheibenbremsen
    BIKE hilft: Bremsbeläge richtig einbremsen

    31.07.2014Sie wundern sich über eine schwankende Wirkung oder einem hohen Verschleiß Ihrer Scheibenbremse? Häufig ist die Ursache einfach und leicht zu beheben: mit dem richtigem Einbremsen ...

  • MTB-Scheibenbremsen: 30 Bremsbeläge im großen Test
    Test 2014: Bremsbeläge

    29.12.2014Bremsbeläge: Die Verschleißteile mit der größten Sicherheitsrelevanz am Bike sollen möglichst lange halten und zuverlässig und sicher verzögern. Erfüllen alle diesen Job?

  • Übersetzungen Shimano-/Sram-Schaltungen
    MTB-Übersetzungen – die große Schaltungsübersicht

    19.11.2010Zwei- oder dreifach? 20, 27 oder 30 Gänge? Wir zeigen, welche der verschiedenen Schaltoptionen von Shimano oder SRAM zu Ihrem MTB-Einsatzgebiet passt.

  • Fahrbericht: Jakob Lauhoff und die Brake Force One
    Brake Force One: MTB-Bremse mit Bremskraftverstärker

    05.01.2012Mit 13 erfand er eine Bremse. Mit 18 gründen er und der Produzent der Fernsehserie "Käpt'n Blaubär" die Firma Brake Force One. Seitdem ist im Leben von Jakob Lauhoff nichts mehr, ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Magura MT5
    Magura MT5 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die MTB Scheibenbremse MT5 von Magura ist der günstige Bruder der Magura MT7 und kostet nur 151 Euro.

  • Quietschen bei Scheibenbremsen eliminieren
    Workshop: Quietschende Bremsen

    13.08.2014Schrauber-Pfusch gibt's in jeder Heimwerkstatt. Super Dan, der Retter aller Hobby-Schrauber, hilft. Diesmal zeigt er, wie man quietschende Bremsen zum Schweigen bringt.

  • Test Scheibenbremsen 2015: Formula CR3
    Test Trail-/Enduro-Bremsen 2015: Formula CR3

    21.05.2015Hier finden Sie alle technischen Daten, Messwerte sowie das Testurteil zur Formula CR3 (Modell 2015).

  • Grip Shift – der erste Drehgriffschaltung von Sram
    Grip Shift – die Geschichte des Drehgriff-Schalthebels

    26.09.2005Der richtige Dreh: Seit fast zwanzig Jahren baut der US-Hersteller Sram Drehgriffschaltungen für Mountainbikes. Grip Shift – von den einen geliebt, von den anderen gehasst – ...