Scheibenbremsen Scheibenbremsen Scheibenbremsen

Scheibenbremsen

  • Stephan Ottmar
 • Publiziert vor 15 Jahren

Gute Bremsen können Leben retten. Wir haben zwölf aktuelle Disc-Brakes in der Praxis, im Labor und bei aufwändigen Messfahrten auf Standfestigkeit und Funktion getestet – mit teils überraschenden Ergebnissen.

Bauer Giovanni steht im Wirsingfeld und staunt. Immer und immer wieder rasen drei Biker die steile Bergstraße hinunter – eine Vollbremsung jagt die nächste. Kaum kommt das Bike zum Stehen, treten sie wieder in die Pedale und verschwinden hinter der nächsten Serpentine. Nur noch etwas Laub wirbelt durch die Luft. Giovanni schüttelt den Kopf und macht sich wieder an die Arbeit.

Kopfschütteln und anerkennendes Nicken gab es auch bei der BIKE-Testcrew. Selten war die Kluft zwischen „Top oder Flop“ so augenscheinlich wie beim aktuellen Scheibenbremsentest. Knapp 50.000 Höhenmeter bremste sich die Testcrew ins Tal, um einem Dutzend Bremsen mit verschiedenen Scheibendurchmessern ihr Potenzial zu entlocken. 370 Kilometer Asphalt – kein Spaß für Mensch und Material! Nicht nur „Testhinkelstein“ Hans mit seinem auf 100 Kilogramm getunten Gewicht hoffte, dass die Bremsen halten, was die Hersteller versprechen. Wenn nicht, tut's weh!


Diese Scheibenbremsen finden Sie im PDF-Download:

Avid Juicy Carbon, Formula Oro K18 und Oro Puro, Gatorbrake 8, Hayes HFX 9, Hope Mono 6 TI, Magura Marta SL und Gustav M, Quad QHD-1, Shimano Deore und XTR, The Cleg DH

Themen: Bremse

  • 0,99 €
    Test: Scheibenbremsen 01/06

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • MTB Bremsentest 2015: Brake Force One Magnet
    Magnetbremse Brake Force One mit Bremskraftverstärker

    08.09.2015Durch den integrierten Bremskraftverstärker hebt sich die Brake Force One deutlich von gängigen Bremsen ab. Wir haben die neueste Version mit magnetischem Stufenkolben in Labor ...

  • Eurobike 2016: Magura Bremshebel & SQlab Innerbarends
    Ergonomie-Gimmicks von Magura & SQlab

    01.09.2016Die Ergonomie trägt entscheidend dazu bei, ob wir uns auf einem Bike wohlfühlen – oder nicht. Zwei neue Konzepte von SQlab und Magura für mehr Wohlfühlfaktor auf dem Bike in der ...

  • V-Brake Bremsen warten & einstellen
    So warten Sie V-Brake Bremsen

    21.11.2007Der Siegeszug der Scheibenbremse scheint unaufhaltsam. Doch besonders Gewichts-Tuner und Einsteiger schwören auf die alte V-Brake. So bringen Sie die Bremsen in Position.

  • Adventskalender 2019
    Trickstuff – Bremsscheiben und Bremsbeläge

    16.12.2019Gewinne heute eins von fünf individuellen Trickstuff Sets bestehend aus Bremsscheiben und Bremsbelägen.

  • Fahrbericht: Jakob Lauhoff und die Brake Force One
    Brake Force One: MTB-Bremse mit Bremskraftverstärker

    05.01.2012Mit 13 erfand er eine Bremse. Mit 18 gründen er und der Produzent der Fernsehserie "Käpt'n Blaubär" die Firma Brake Force One. Seitdem ist im Leben von Jakob Lauhoff nichts mehr, ...

  • Eurobike 2017: Shimano XT Vierkolben-Bremse
    Shimano XT-Bremse mit vier Kolben

    22.08.2017Kurz vor der Eurobike 2017 hat Shimano in einer kurzen Pressemitteilung verkündet, dass es die beliebte XT-Scheibenbremse bald auch mit einem Vierkolben-Sattel geben wird.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Sram Guide RSC Ultimate
    Sram Guide RSC Ultimate im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die Guide RSC Ultimate ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Sram und wartet neben bekannten Features mit einigen Neuheiten wie Carbon-Hebel, Schnellentlüftung und isolierten ...

  • Bremsen-Test: Belastung im Alltag

    03.03.2011Auf eine Bremse muss in jeder Situation Verlass sein. Doch welche Belastungen treten in der Praxis tatsächlich auf? Vollgepackt mit Messtechnik haben wir in Bozen nach Antworten ...

  • Test Scheibenbremsen 2015: SRAM Guide RSC
    Test Trail-/Enduro-Bremsen 2015: SRAM Guide RSC

    21.05.2015Hier finden Sie alle technischen Daten, Messwerte sowie das Testurteil zur SRAM Guide RSC (Modell 2015).