Über den zusätzlich im Bremssattel verbauten Stufenkolben ändert sich die hydraulische Übersetzung im Verlauf eines Bremsvorgangs. Wird die geöffnete Bremse gezogen fließt das Mineralöl (blau) zunächst durch den am Magneten gehaltenen Stufenkolben hindurch, wodurch die Beläge schnell an die Bremsscheibe angelegt werden. 

zum Artikel