Brake Force One, Formula R0 ind Avid X0 im Vergleich Brake Force One, Formula R0 ind Avid X0 im Vergleich Brake Force One, Formula R0 ind Avid X0 im Vergleich

Kurztest: Scheibenbremsen

Brake Force One, Formula R0 ind Avid X0 im Vergleich

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 10 Jahren

Wir haben drei hydraulische Stopper in die Zange genommen. Die neue Brake Force One fordert Formula R0 und Avid X0 heraus.

Seit der erst 18-jährige Jakob Lauhoff seine Scheibenbremse mit integriertem Bremskraftverstärker der Öffentlichkeit zeigte, ist die Brake Force One in aller Munde. Doch ob die Super-Bremse wirklich hält, was sie verspricht, wurde bislang in noch keinem Magazintest untersucht. Grund genug, um die erste Serienbremse gegen Avid und Formula antreten zu lassen.

Ist die Bremsleistung wirklich so brachial, wie man sich erzählt? Braucht man tatsächlich mehrere Ausfahrten, um sich an die weg- und nicht kraftabhängige Dosierung aufgrund des Bremskraftverstärkers zu gewöhnen? Gespannt wie ein Flitzebogen ging es auf unsere traditionelle Bremsenteststrecke nach Bozen. 700 Höhenmeter Extremanforderung mit technischem Trail und Asphalt mit 20 Prozent Gefälle im Schnitt.


Die Testergebnisse dieses Dreiers finden sie unten als PDF-Download:
Avid XO
Brake Force One
• Formula RO

Themen: AvidBrake Force OneBremseFormula ROKurztest

  • 0,99 €
    Scheibenbremsen Kurztest

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sram Guide T: neue Einsteiger-Bremse
    Preiswerte Version von Srams Vierkolbenbremse

    05.01.2018Mit der Guide T bringt Sram eine günstige Variante seiner Vierkolbenbremse auf den Markt. Die Schweinfurter wollen bei weniger Einstellmöglichkeiten gleichbleibend hohe ...

  • Kurztest 2019: Radcomputer Lezyne Mega XL
    GPS fürs Bike: Lezyne Mega XL im Check

    25.08.2019Mit dem Mega XL schickt Lezyne seinen bisher größten Computer ins Rennen um die GPS-Vorherrschaft. Der Clou des brandneuen Geräts: Es lässt sich im Panorama-Modus auch im ...

  • Test 2014: Smartphone-Halter für Radfahrer
    Kurztest: Smartphone-Halter für den Lenker

    09.06.2014Das Smartphone als Trainingscomputer wird immer beliebter. Halter für den Lenker rücken das Gerät ins Sichtfeld und sollen es vor Schmutz und Stürzen schützen. Wir haben sechs ...

  • Neuheiten 2018: Sram Code Scheibenbremse
    Sram Code: neuer Bremsanker für schwere Anforderungen

    26.04.2017Bremsleistung und Standfestigkeit stehen bei neu entwickelten Sram Code ganz oben im Lastenheft. Damit richtet sich der solide MTB-Anker an schwere Fahrer und soll E-Bikes locker ...

  • Test Scheibenbremsen 2015: Formula CR3
    Test Trail-/Enduro-Bremsen 2015: Formula CR3

    21.05.2015Hier finden Sie alle technischen Daten, Messwerte sowie das Testurteil zur Formula CR3 (Modell 2015).

  • Test 2014: Light & Motion Urban 550
    Light and Motion Urban 550-Lampe im Test

    20.10.2014Es ist ein Grundbestandteil des Begriffs Freiheit, nicht in einem Hotelzimmer hocken zu müssen, nur weil gerade die Sonne verglimmt. Eine Lampe wie die Urban 500 gehört an jedes ...

  • Kurztest: Ortema GP5 Knieschoner
    Der neue Ortema-GP5-Knieschoner – schon gefahren

    20.07.2021Der Knieschoner Ortema GP5 schnitt schon in früheren Tests sehr gut ab. Jetzt wurde der Trägerstrumpf noch luftiger geschneidert. Das hat Vor- und Nachteile.

  • Test Scheibenbremsen 2015: Shimano XTR Trail M-9020
    Test Trail-Bremsen 2015: Shimano XTR Trail M9020

    21.05.2015Hier finden Sie alle technischen Daten, Messwerte sowie das Testurteil zur Shimano XTR Trail M-9020 (Modell 2015).

  • MTB Bremsentest 2015: Brake Force One Magnet
    Magnetbremse Brake Force One mit Bremskraftverstärker

    08.09.2015Durch den integrierten Bremskraftverstärker hebt sich die Brake Force One deutlich von gängigen Bremsen ab. Wir haben die neueste Version mit magnetischem Stufenkolben in Labor ...