BIKE Header Campaign
Formula CR3 Formula CR3
Bremsen

Formula: Neue Bremse und Remote-Lockout für die Gabel

Peter Nilges am 04.05.2014

Gleich zweierlei Neuheiten für den Federgabel- und Bremsenbereich gab es auf der Expo des BIKE-Festivals bei Formula zu bestaunen.

Mit der CR3 präsentiert Formula eine neue Bremse im mittleren Preissegment, die bereits über die neuesten Verstelloptionen verfügt. Es liegt nahe, dass die am Bremshebel gezeigten Features auch in der übrigen Modellpalette kommen werden. Neben einer neuartigen Hebelweitenverstellung, die wie ein Gelenk in der Mitte des Bremshebels funktioniert, kann zusätzlich die Kinematik der Bremse beeinflusst werden.

Durch die PLA (Progressive Lever Adjustment) getaufte Verstellung lässt sich die mechanische Übersetzung der Bremse und der Drehpunkt des Hebels ändern. Dadurch soll sich die Bremse perfekt auf die jeweiligen Vorlieben des Fahrers einstellen lassen. Vom super knackigen Druckpunkt mit wenig Leerweg bis zum gemächlichen Aufbau der Bremskraft ist alles möglich.

Formula Gabel-Lockout

Nur 25 Gramm leicht und einfach nachzurüsten. Der neue Lenkerhebel zum Blockieren der Gabel.

Doch auch im Federgabelbereich steht die Entwicklung bei Formula keinesfalls still. Wenn auch nicht wie angekündigt hydraulisch, aber dafür mit nur 25 Gramm extrem leicht, zeigt Formula erstmals einen Remote-Lockout, zum blockieren der Gabel. Das Besondere: die Leitung des Hebels arbeitet wie eine Welle und öffnet bzw. schließt dadurch ein Ventil in der Dämpfung. Der Remote-Hebel lässt sich zudem spielend einfach nachrüsten.
 

Peter Nilges am 04.05.2014