Test: Thomson und Vecnum gegen Rock Shox Reverb Test: Thomson und Vecnum gegen Rock Shox Reverb Test: Thomson und Vecnum gegen Rock Shox Reverb

Test Teleskop-Sattelstützen: Rock Shox, Thomson, Vecnum

Test: Thomson und Vecnum gegen Rock Shox Reverb

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die hydraulische Reverb-Teleskop-Sattelstütze von Rock Shox zählt zu den beliebtesten am Markt. Wir haben sie gegen die Thomson Elite Dropper und Vecnums Moveloc antreten lassen. Das Trio im Test.

Jeder zweite unserer Leser will an seinem neuen Bike, ungeachtet der Kategorie, unter keinen Umständen auf eine Teleskop-Sattelstütze verzichten. Ein durchaus nachvollziehbarer Wunsch. Wer einmal in den Genuss einer vom Lenker aus höhenverstellbaren Stütze gekommen ist, will nicht mehr ohne. Mehr Bewegungsfreiheit auf dem Bike und somit ein großes Plus an Sicherheit in allen technischen Passagen ­– und das ohne nervigen Zeitverlust fürs Anhalten.

Hydraulische Rock Shox Reverb als Platzhirsch

Gab es vor wenigen Jahren nur ein überschaubares Angebot an Teleskop-Stützen, drängen mittlerweile mehr als zwölf verschiedene Anbieter auf den Markt. Dabei erfreut sich die Rock Shox Reverb im Nachrüstmarkt großer Beliebtheit und ist eine der meistverbauten Teleskop-Sattelstützen überhaupt. Wartungsaufwand und Dichtheitsprobleme der Hydraulik hatten jedoch in der Vergangenheit immer wieder für schlechte Laune gesorgt.

Die Vecnum Moveloc arbeitet komplett mechanisch

Wir haben den Platzhirsch in der aktuellen Stealth-Ausführung mit im Sitzrohr versteckter Anlenkung und 150 Millimeter Hub gegen zwei brandneue Modelle in den Ring geschickt. Die Elite Dropper von Thomson tritt mit 125 Millimetern Hub und klassisch per Seilzug betätigtem oben liegendem Auslösemechanismus an. Die komplett mechanische Vecnum Moveloc rastet in vier Stufen ein und wartet sogar mit einem noch größeren Verstellbereich auf. Ab Februar 2014 erhältlich, sind bis zu 200 Millimeter drin.


Den gesamten Teleskop-Sattelstützen-Test können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: BIKE 1/2014ReverbRockshoxTeleskop-SattelstützeTestThomsonVecnum


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Federgabeln 2011

    15.01.2011Die Federgabel ist das wichtigste Bauteil am Bike. bügelt sie den Untergrund glatt, steigen Fahrspaß und -sicherheit enorm. Was die 2011er-Generation leistet, verrät der Test von ...

  • Service Rock Shox Reverb
    Wartung: Rock Shox Reverb Teleskopstütze

    13.10.2011Die Rock Shox Reverb ist die meistverbaute Teleskopstütze und überzeugt durch ihren Bedienkomfort. Damit das auch so bleibt, muss sie von Zeit zu Zeit gewartet werden. Wir zeigen, ...

  • Test: Rok Shox Reverb
    Die Rock Shox Reverb im Langzeit-Test

    08.06.2011Technik, wie eine Federgabel, die noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen hatte, jetzt aber einwandfrei läuft. Wir haben die Rock Shox Reverb Vario-Sattelstütze ausführlich getestet.

  • Sieben Teleskop-Sattelstützen im Bruch-Test
    Bruchtest Teleskop-Stützen: So stabil sind sie wirklich

    28.11.2012In vergangenen Tests stand die Funktion der Teleskop-Sattelstützen im Mittelpunkt. Nun haben wir sieben neue Modelle zusätzlich im Prüflabor auf ihre Haltbarkeit getestet. Die ...

  • Kurztest 2021: Fahrradträger Thule Euroway G3
    Schlepphilfe: Träger für die Anhängerkupplung von Thule

    15.03.2021Täger für die Anhängerkupplung sind eine elegante Lösung. Träger von Thule sind etwas teurer, aber jeden Cent wert! Top Funktion über Jahre.

  • Einzeltest 2021: Schuhe Crankbrothers Mallet E
    Crankbrothers-Schuhe Mallet E im EMTB-Check

    24.04.2021Bisher war Crankbrothers als Komponentenhersteller bekannt. Für die Saison 2021 erweitern die Amerikaner ihr Portfolio und bringen Schuhe. Der Mallet E im ersten Test.

  • Test 2022: Canyon Lux Trail CF 8
    Das bessere Lux? Canyon Lux Trail CF 8 im Test

    18.11.2021Auch wenn es bei der Lux-Premiere 2018 Modelle mit längerer Federgabel gab, ist die 2022er-Version des Canyon Lux mit dem Zusatz Trail nun eine komplette Neuentwicklung.

  • Test 2022: Scott Spark 900 Tuned
    Trailbike Light: Scott Spark 900 Tuned im Test

    25.09.2021Nach dem gelungenen Auftritt beim Test der RC-Variante waren wir sehr gespannt, wie sich das neue Scott Spark 900 im Trail-Trimm mit 130er-Gabel schlagen würde.

  • Test 2022: Salsa Blackthorn
    All Mountain mit Potenzial: Salsa Blackthorn im Test

    28.03.2022Mit dem Blackthorn hält die Kultmarke Salsa als einziger Vertreter in diesem Vergleich die Fahne der Alu-Rahmen hoch.

  • Test 2017 – Super-Enduros: Cannondale Jekyll CRB 1
    Cannondale Jekyll CRB 1 im Test

    21.12.2017Cannondales Jekyll war seit dem ersten Modell im Jahr 2000 immer ein herausragendes Bike, und da macht auch der neueste Zögling der Amerikaner keine Ausnahme.

  • Systemvergleich 2016: Rollentrainer und Trainingsprogramme
    Winterpause überbrücken auf dem Rollentrainer

    01.09.2016Rollentrainer bieten Bikern den einzigen Ausweg, um im Winter fit zu bleiben. Auf dem Markt tummeln sich viele Systemen zur Körperoptimierung. Wir zeigen, welches taugt, und wie ...

  • Test 2021: Giant XTC SLR 29 1
    Giant XTC SLR: Leichtes XC-Hardtail mit top Rahmen

    26.04.2021Giant schickt mit dem XTC SLR ein sportliches Hardtail mit gutem Alu-Rahmen ins Rennen. Das 29-Zoll-Bike eignet sich auch perfekt für lange Mountainbike-Touren.

  • Test 2016: All Mountain Fullys um 3000 Euro
    11 All Mountain Fullys um 3000 Euro im Vergleichstest

    21.12.2016Verlässlich auf Kurs bergab: Ein modernes All Mountain kommt da gerade recht. Wir haben elf Fullys um 3000 Euro gecheckt: Sie sind Touren-­tauglich, tempofest bergab und ...