Test: Rok Shox Reverb

Die Rock Shox Reverb im Langzeit-Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Technik, wie eine Federgabel, die noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen hatte, jetzt aber einwandfrei läuft. Wir haben die Rock Shox Reverb Vario-Sattelstütze ausführlich getestet.

Nach den vielen Vorschusslorbeeren und einem Testsieg ( BIKE 11/10-> ) trübte sich unser Bild von der Reverb-Teleskop-Stütze langsam. Denn an fast jedem Test-Bike, das in den vergangenen Monaten durch unsere Tests rollte, funktionierte der 125-Millimeter-Fahrstuhl nur eingeschränkt oder gar nicht. „Die lange Leitung dehnte sich unter dem Öldruck leicht aus, was die Stütze stark verlangsamte“, erklärt Frank Ripper von SRAM, „doch wir liefern die Reverb ab sofort mit druckstabiler Bremsleitung aus.“ Damit befördert einen die Stütze auch nach unzähligen Absenkungen noch schnell nach oben. Bei alten Modellen wird die Leitung kostenlos ausgetauscht.


Funktion ******
Haltbarkeit **

(max. 6 Sterne)

Rock Shox Reverb: 546 g, 295 Euro,  www.sportimport.de und www.hartje.de

Themen: DauertestReverbRockshoxSattelstütze


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test: Shimano XTR Pedale
    Dauertest: Shimano XTR Pedale

    05.09.2011

  • Test: O'Neal AMX
    Dauertest: Handschuhe O'Neal AMX

    04.11.2013

  • Tested on Tour

    16.01.2010

  • Dauertest: Bionicon Reed 140 Air

    09.03.2012

  • Dauertest 2015: Mountainbike-Schuhe von 45NRTH
    Warm & trocken: MTB Schuh Fasterkat von 45NRTH im Test

    29.05.2015

  • Dauertest: Centurion Numinis XC Team
    Langzeit-Test: Marathon-Fully Centurion Numinis XC Team

    29.01.2020

  • Vecnum Nivo: absenkbare Sattelstütze für große Fahrer
    Neue Dropper-Post made im Allgäu

    23.03.2019

  • Dauertest: Shimano Schuhe SH-M240 Custom Fit

    21.02.2012

  • Dauertest: Michelin Wild Grip R2

    22.02.2012