Vali Höll bei der Downhill-WM in Leogang Vali Höll bei der Downhill-WM in Leogang Vali Höll bei der Downhill-WM in Leogang

Vali Höll – One lesson at a time

Vali Höll bei der Downhill-WM in Leogang

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 2 Jahren

2020 war für Downhill-Talent Vali Höll ein besonderes Jahr: Schule beenden, erstmals Elite fahren und die Heim-WM in Leogang. Das Video zeigt ihre Vorbereitung und das WM-Wochenende, das nicht nach Plan lief.

Für die 18-jährige Valentina Höll war 2020 ein Jahr, das gleich mehrere Herausforderungen bereithielt: die Schule beenden, den Junioren-Weltcup hinter sich lassen, in die Downhill Elite aufsteigen und eine UCI-Weltmeisterschaft vor heimischem Publikum fahren. Nach einer von Absagen geprägten Corona-Saison betrat die junge Österreicherin in Leogang endlich die „große Bühne“ des Downhill-Sports. Die Vorfreude darauf, sich mit den besten Fahrerinnen der Welt zu messen, und die Hoffnung auf ein Podiumsplatz waren groß, doch es lief nicht alles nach Plan. Der Film "One lesson at a time" dreht die Uhr zurück und zeigt Vali Hölls erste WM-Teilnahme als Elite-Racerin.

Ale Di Lullo Mit der Quali-Bestzeit auf der neuen WM-Strecke in Leogang zeigte Vali Höll, dass sie mit den schnellsten Elite-Damen mithalten kann.

BIKE Magazin Die 30. UCI Mountainbike-Weltmeisterschaft 2020 in Leogang war eine ganz besondere: ohne Zuschauer und mit einem stregen Covid-19-Hygienekonzept. Eine ausführliche Reportage dazu lesen Sie in BIKE 12/20 – ab 3. November im Handel.

Themen: DownhillEpic Bikepark LeogangLeogangUCI Mountainbike WMVali HöllVideo


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • WM-Special SalzburgerLand - Favoriten-Talk
    Interview Vali Höll: Höllisch schnell aufs Podium?

    29.07.2020Die 18-jährige Vali Höll geht in Leogang mit klarem Heimvorteil an den Start. Die Lokalmatadorin vom Spielberghaus hoch über dem Nachbarort Saalbach will den Konkurrentinnen ...

  • DH WM Leogang 2020: Damen
    Königin des Schlamms: Schweizerin Balanche – Richter 6.

    11.10.2020Bei verrückten Bedingungen mit Schnee und Matsch holt die Schweizerin Camille Balanche überraschend den WM-Titel im Downhill. Raphaela Richter und Nina Hoffmann landen auf Platz ...

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 3: Rennbericht
    Pidcock holt U23-Titel – Höll mit Quali-Bestzeit

    09.10.2020Neben der Qualifikation im Downhill stand auch das Cross-Country-Rennen der U23-Herren auf dem Programm. Überflieger Tom Pidcock fuhr in einer eigenen Liga zu Gold, David List als ...

  • DH WM Leogang 2020 Herren
    Reece Wilson neuer DH-Weltmeister – Fischi auf Rang 9

    11.10.2020Großes Favoritensterben bei der Downhill-WM in Leogang. Bei extremen Bedingungen holt der 24-jährige Brite Reece Wilson Gold, David Trummer für Österreich Silber. Stark: Fischbach ...

  • Test 2020: Bigbikes vom Versender
    3 Downhill-Bikes vom Versender im Vergleich

    30.10.2020Versender verpassen ihren Bikes ein Preis-Leistungs-Verhältnis – da kann man sich nur wundern! Wir bestellten Downhill-Bikes für unter 3000 Euro zum Park- und Racetest.

  • Porträt Vali Höll
    Vali Höll: Der Freeride-Star von morgen?

    15.04.2016Bis zur Downhill-WM 2022 sind es noch sechs Jahre, doch einige Medien verkündeten bereits die Siegerin: Vali Höll. Die 14-Jährige selbst juckt das herzlich wenig. Sie versägt ...

  • MTB-WM Leogang 2020: Tag 1
    WM Leogang Tag 1: Staffel und E-MTB-Rennen

    07.10.2020Heute startet die UCI Mountainbike-Weltmeisterschaft 2020 in Leogang mit dem Staffelrennen. Am Nachmittag werden dann die Regenbogen-Trikots im E-Mountainbiken vergeben.

  • Video-Porträt Alban Lakata
    Alban Lakata – der Marathon-Mann

    21.06.2017Eine Woche vor der Marathon-WM 2017 in Singen rechnet sich Alban Lakata berechtigte Chancen auf eine Medaille aus. Das Video zeigt, wie Lakata in seiner Osttiroler Heimat lebt und ...

  • MTB-Training: Serie mit Nina Hoffmann
    Fit wie Nina - Teil 1 bis 3 jetzt online

    11.04.2021Deutschlands schnellste Downhillerin Nina Hoffmann hat sich an die Weltspitze vorgekämpft. In unserer dreiteiligen Serie verrät sie, mit welchem Training sie das geschafft hat.

  • MTB-Weltmeisterschaft 2018 Lenzerheide: Staffelrennen
    Staffel: Deutschland holt WM-Silber

    06.09.2018Die MTB-Weltmeisterschaft 2018 in Lenzerheide startete für die Schweiz traumhaft: Die Eidgenossen verteidigen ihren Titel im Staffelrennen vor einem überragenden deutschen Team ...

  • UCI Worldcup: Canyon Factory Downhill Team 2017 [Video]
    Canyon startet mit eigenem Team im Downhill-Weltcup

    12.01.2017Canyon schickt 2017 ein eigenes Downhill-Team in den Worldcup: Troy Brosnan, Mark Wallace und Ruaridh Cunningham wollen ab sofort mit dem Canyon Sender CF auf’s UCI Weltcup-Podium ...

  • Johannes Fischbach ab 2019 bei R Raymon
    Johannes Fischbach wechselt zu R Raymon

    06.02.2019Johannes Fischbach war lange Deutschlands Vorzeige-Downhiller, bis ihn Verletzungen immer wieder ausbremsten. Jetzt ist er wieder fit und wechselt für die neue Saison von Radon zu ...

  • Ethen Roberts landet "Scorpion Double Backflip" mit dem MTB
    Nitro Circus - World’s First Scorpion Double Backflip

    18.01.2016[VIDEO] – Die Luft-Akrobaten der Nitro Circus Crew haben wieder neue halsbrecherische Rekord-Sprünge im Gepäck. Seht hier: Ethen Roberts und der weltweit erste "Scorpion Double ...

  • UCI MTB DH Worldcup #3 Lousa: Vorschau/Livestream
    Das Finale der Downhill-Worldcup-Saison im Livestream

    29.10.2020Kurz ist die MTB-Downhill-Worldcup-Saison 2020, ja, aber auch spannend! Am Wochenende findet das große Finale in Lousa, Portugal, statt. Die Rennen werden live auf Red Bull TV ...

  • Alp-Con-Cinema-Tour 2020
    Großes Outdoor-Spektakel auf der Leinwand

    14.10.2020Am 26. Oktober startet die Alp-Con-Cinema-Tour 2020 in ihre zehnte Runde. Es darf sich wieder auf einzigartige Bilder in hoher Qualität gefreut werden.

  • Steve Peat und José Hermida beenden Worldcup-Karriere
    Das Ende einer Ära

    08.09.2016Mit dem letzten Rennen der Worldcup-Saison 2016 in Vallnord beendeten Steve Peat und José Antonio Hermida ihre Worldcup-Karriere. Eine Würdigung.