Einblicke in das Leben als Profi-Tuner gestattet Gustav Gullholm auf seiner Instagram-Seite alias „Dangerholm“ .

zum Artikel