Tracy Mosley verlässt Kona für Trek Tracy Mosley verlässt Kona für Trek Tracy Mosley verlässt Kona für Trek

Tracy Mosley verlässt Kona für Trek

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 13 Jahren

Nach neun Jahren im Kona Factory Team hört Downhillerin Tracy Mosley auf. Für das Kona Team stand Sie bis dato 112 mal auf dem Treppchen.

Mitbegründer Jake Heilbron sagte: „Tracy werden wir im Kona-Team schrecklich vermissen, Sie hatte immer ein Lächeln auf den Lippen und war der perfekte Profi.“ Tracy stand bei 112 Downhill-Rennen auf dem Treppchen.

Sie selbst sagt: „Kona ist wie eine große Familie. Wo auch immer ich auf der Welt unterwegs war, die Kona-Vertreter haben mich überall großartig empfangen! Für Kona zu fahren war in den letzten neun Jahren eine unglaubliche Reise. Am Anfang hatte ich keine Ahnung, dass ich in diesem Sport eine so lange Karriere machen, und die Gelegenheit haben würde, die Welt zu bereisen und so viele nette Menschen kennen zu lernen.“

Offensichtlich wird Tracy Mosley dem Donwhill-Zirkus erhalten bleiben, denn die 29 Jährige wird ab dem 1. Januar 2009 bei Trek unter Vertrag stehen und mit einem„session 88“ den World-Cup Downhill-Zirkus unsicher machen.



Mehr zu Tracy gibt es hier ->

Tracy Mosely wieder auf dem Podium

Tracy Mosely on the run

Tracy konzentriert am Start

Themen: Downhill


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rennszene September 2020
    Doppel-Worldcup Nove Mesto: Es geht wieder los!

    29.09.2020Der Mountainbike-Worldcup ist zurück! Mit einem Doppel-Worldcup im tschechischen Nove Mesto stimmt sich die Cross-Country-Elite auf die WM in Leogang ein. Dazu gibt's weitere News ...

  • Mountainbike-Weltmeisterschaft 2015: Downhill Herren
    Loic Brunis Weltmeister-Lauf im Video

    14.09.2015Das Downhill-Finale der Herren bildete den Abschluss der Weltmeischaft in Andorra. Der 21-Jährige Loic Bruni holte sich Gold vor Greg Minnaar und Josh Bryceland. Der ...

  • Crankworx Innsbruck 2017: Premiere in Tirol
    Crankworx Innsbruck: Die Highlights im Video

    30.06.2017Das Crankworx in Innsbruck feierte am letzten Wochenende Premiere. Und es wurde ein großer Erfolg. Der vielleicht beste Slopestyle-Contest der letzten Jahre, ein fettes Whip Off ...

  • Downhill Worldcup 2017 #2 Fort William: Vorschau
    Danny Hart oder Greg Minnaar?

    02.06.2017Mit dem Downhill-Worldcup in Fort William steht ein echter Klassiker an. Viele Männer sind auf 29 Zoll unterwegs, Gwin und Brosnan halten dagegen. Bei den Damen ist Rachel ...

  • UCI Downhill Worldcup 2017 #3 Leogang: Vorschau
    Downhill-WC: von Fort William nach Leogang

    07.06.2017Ein grandioser Sieg von Greg Minnaar, ein heftiger Sturz bei Rachel Atherton, kleine gegen große Laufräder, Gwin gegen Hart und Bruni. Alles Wichtige zum DH-Worldcup in Leogang in ...

  • Radon Bikes 2017 mit eigenen Teams im XCO- und DH-Worldcup
    Radon-Werksteams für Cross Country und Downhill

    04.01.2017Zwei Werksteams, insgesamt acht Weltmeister: Radon startet in der Saison 2017 beim UCI Worldcup durch. Erklärtes Ziel: Medaillen. Was sonst?

  • Europas längster Trail: Flow Country am Petzen
    Eröffnung des Flow-Country-Trails in Kärnten

    14.08.2014Bikeparks sind nur für Freerider attraktiv? "Flow Country Trails" beweisen, dass das nicht so sein muss. Der längste wird jetzt in Kärnten eröffnet.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft Lenzerheide 2018: Vorschau
    Schweizer Doppelsieg bei der Heim-WM in Lenzerheide?

    06.09.2018Die Mountainbike-WM 2018 wird verdammt spannend. Im schweizerischen Lenzerheide wird Schurter kämpfen müssen, Jolanda Neff, Altmeister Greg Minnaar und Tahnée Seagrave sind sonst ...

  • Trek Bike Attack 2014 – Jetzt anmelden!

    12.11.2013Am zweiten Augustwochenende 2014 findet die 14. Bike Attack im Schweizerischen Lenzerheide statt. Die 777 Plätze sind schnell vergriffen. Wer dabei sein möchte, sollte sich ...