Profi-Bikes aus Albstadt: Ibis Exie Profi-Bikes aus Albstadt: Ibis Exie Profi-Bikes aus Albstadt: Ibis Exie

Profi-Bike: Ibis Exie von Jenny Rissveds

Profi-Bikes aus Albstadt: Ibis Exie

  • Thomas Weschta
 • Publiziert vor 2 Monaten

Leicht, exklusiv und pfeilschnell: Profi-Bikes laden zum Träumen ein. Wir waren beim Albstadt-Worldcup und zeigen das Ibis Exie von Jenny Rissveds.

Nachdem Jenny Rissveds mit dem Olympiasieg 2016 die Spitze des sportlichen Erfolgs erreicht hatte, erkannte die inzwischen 27-jährige Schwedin, dass das Leben noch mehr als nur den Leistungssport bereithält. Nach einen überraschenden Karriereende im Jahr 2018 war sie zwei Jahre lang wegen Depressionen, wie sie offen und öffentlich bekannte, nahezu von der Bildfläche verschwunden. Seit 2019 ist Rissveds zurück im Worldcup-Rennzirkus. Mit dem Fokus auf Freundschaft, Spaß und Leichtigkeit trägt sie ihre Vision, ein gesundes Gleichgewicht zwischen sportlicher Höchstleistung und normalem Leben zu finden, in die Welt. Gemeinsam mit der US-Amerikanerin Kelsey Urban und der Schwedin Linn Gustafzzon lebt sie ihr Idealbild. In Albstadt feierte sie mit ihrem neu zusammengestellten Team und dem neuen Ibis Exie nicht nur den ersten Worldcup-Renneinsatz, sondern auch ihre ersten Podiumsplatzierungen in der Saison 2022 - im Short Track und Cross Country .

Thomas Weschta Der Carbonrahmen wird in nur 15 Stunden Handarbeit in den USA gefertigt und senkt dadurch die Herstellungskosten auf ein konkurrenzfähiges Niveau.

Fakten zum Race-Bike von Jenny Rissveds

  • Hersteller/Modell: Ibis Exie
  • Rahmengröße: S
  • Gewicht: "leicht genug"
  • Federgabel: Fox 34 Stepcast Factory Remote
  • Dämpfer: Fox Float DPS Factory Remote
  • Federweg: 120/100mm
  • Übersetzung: 32/34; 10-51
  • Besonderheiten: Specialized-Sattel (Jennys Lieblingssattel), Klingel am Lenker

Thomas Weschta Rissveds setzt im gesamten Cockpit auf Mechanik. Sie behält trotz der vielen Hebel die Kontrolle.

Thomas Weschta Der auffallend laut surrende Freilauf der Industry-Nine-Naben lässt die Konkurrenz wissen, wer von hinten Druck macht.

Thomas Weschta Kleider machen Leute: In den USA bestimmt die Kühlerfigur das Ansehen.

Thomas Weschta Es ist nur eine Frage der Zeit wie lange Rissveds noch braucht, um die MTB-Weltrangliste wieder anzuführen. Dann wird sie die Klingel nicht mehr brauchen.

Thomas Weschta Der Name wird bei der Produktion des Exie in den USA bereits im Oberrohr als Relief verewigt.

Thomas Weschta Aktuell hat Rissveds nur einen einseitigen Stages-Leistungsmesser montiert, die Schwedin wird aber für die Zukunft beidseitige Sensoren fahren.

Thomas Weschta "Work less, ride more" - ein schwieriges Motto für eine Profi-Mountainbikerin.

Themen: AlbstadtIbisJenny RissvedsProfibikesRacebikeRace-FullyUCI Worldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ibis Exie: neues Racefully
    Handgefertigt in den USA: Ibis Exie

    29.07.2021Ein leichtes Racefully mit Trailbike-Qualitäten? Das will Ibis im neuen Exie miteinander verbinden. Der bewährte DW-Link-Hinterbau darf nicht fehlen.

  • Test 2018 - Super-Fullys: Ibis Ripley LS
    Ibis Ripley LS im Systemvergleich

    07.01.2018Spritzig, agil, schnell und wendig: Wer ein Bike mit diesen Eigenschaften sucht, wird vermutlich einen großen Bogen um 2,6 Zoll breite 29er-Laufräder machen, wie sie das Ibis ...

  • Depression: Karriereende von Jenny Rissveds
    Jenny Rissveds beendet Profikarriere

    27.02.2018Jenny Rissveds gehört ohne Zweifel zu den größten Talenten, die der Mountainbike-Sport je gesehen hat. Wegen einer Depression muss die Schwedin nun ihre Karriere beim ...

  • UCI MTB XC-Worldcup 2019 #6 Lenzerheide: Rennbericht
    Jenny Rissveds zurück an der Spitze

    13.08.2019Der XC-Worldcup in Lenzerheide glänzte mit brillianten Duellen in beiden Rennen. Olympiasiegerin Jenny Rissveds fuhr zu einem emotionalen Sieg, bei den Herren packte van der Poel ...

  • Profi-Bike: BMC Fourstroke von Pauline Ferrand-Prévot
    Profi-Bikes aus Albstadt: BMC Fourstroke

    10.05.2022Leicht, exklusiv und pfeilschnell: Profi-Bikes laden zum Träumen ein. Wir waren beim Albstadt-Worldcup und zeigen das BMC Fourstroke von Pauline Ferrad-Prévot.

  • Rio 2016: Rennbericht Damen
    Rissveds holt Gold – Grobert wird Zwölfte

    20.08.2016Die U23-Weltmeisterin Jenny Rissveds (SWE) holt sich in Rio 2016 die Goldmedaille. Silber geht an die Polin Maja Wloszczowska vor Catherine Pendrel (CAN). Helen Grobert wird ...

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2022: Rennbericht Damen
    McConnell holt zweiten Worldcup-Sieg in Albstadt

    09.05.2022Die Australierin Rebecca McConnell war beim Cross-Country-Worldcup erneut eine Klasse für sich und besiegelte mit ihrem zweiten Worldcup-Sieg ein perfektes Albstadt-Wochenende.

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2022: Rennbericht Herren
    Er kam, sah und siegte: Pidcock gewinnt Albstadt-Worldcup

    10.05.2022Nach einem Dreivierteljahr ohne Renneinsatz auf dem Mountainbike holt sich Olympiasieger Tom Pidcock in Albstadt seinen zweiten Worldcup-Sieg vor Schurter und Dascalu.

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2022: Short Track
    Worldcup Albstadt: McConnell & Gaze gewinnen Short Track

    06.05.2022Mit den Short-Track-Rennen fiel der Startschuss für den MTB-Worldcup in Albstadt 2022. Bei den Damen siegt Rebecca McConnell, im Herren-Rennen meldet sich Sam Gaze zurück.

  • Der Worldcup in Albstadt aus Sicht des BJT

    06.06.2014Unser BIKE Junior Team war natürlich auch in Albstadt am Start. Wie es auf internationalem Parkett eben so ist: Es war ein Wochenende mit Höhen und Tiefen. Lest selbst…

  • Scott Spark RC

    20.12.2009Dank SRAMS XX-Gruppe und DT-Gabel wiegt das neue Spark RC klar unter zehn Kilo. Eine Kampfansage an die Konkurrenz-

  • Test 2018 - Super-Fullys: Ibis Ripley LS
    Ibis Ripley LS im Systemvergleich

    07.01.2018Spritzig, agil, schnell und wendig: Wer ein Bike mit diesen Eigenschaften sucht, wird vermutlich einen großen Bogen um 2,6 Zoll breite 29er-Laufräder machen, wie sie das Ibis ...

  • UCI MTB Worldcup #3 La Bresse: Rennbericht
    Französischer Dreifachsieg – Neff wieder in Form

    30.05.2016Es ist Worldcup-Sieg Nr. 31 für Julien Absalon, Pech in La Bresse hatte dagegen Nino Schurter. Jolanda Neff konnte endlich wieder im Worldcup starten und ließ sich den Sieg nicht ...

  • UCI MTB Worldcup Les Gets 2021: Short Track
    Short-Track-Siege für Ferrand-Prévot & Flückiger

    03.07.2021Die Short-Track-Rennen beim Worldcup in Les Gets waren schnell und hektisch. Ferrand-Prévot siegt vor Frei und Rissveds. Pidcock stürzt, Flückiger gewinnt und Brandl wird Sechster.

  • Bike of the Year 2020: Trek Supercaliber
    Sieger Marathon: Das Trek Supercaliber

    28.08.2020Effizient wie ein Hardtail, abfahrtsstark wie ein Fully. Das Trek Supercaliber ist ein Bike der Superlative und gewinnt die Leserwahl zum Bike of the Year in der Kategorie ...

  • Profi-Bike: Trek Supercaliber von Evie Richards
    Profi-Bikes aus Albstadt: Trek Supercaliber

    22.05.2022Leicht, exklusiv und pfeilschnell: Profi-Bikes laden zum Träumen ein. Wir waren beim Albstadt-Worldcup und zeigen das Trek Supercaliber von Evie Richards.

  • Giant Anthem – Neuheiten 2022
    Modern und leicht: Giant Anthem 2022

    18.11.2021Ein erstklassiges Fahrwerk hatte das Giant Anthem schon länger. Für 2022 steht das Race-Bike auch mit moderner Geometrie und einem superleichten Rahmen im Startblock.

  • Test 2020: Marathon-Bikes
    Die schnellsten Marathon-Bikes der Welt im Test

    13.06.2020In den ersten Startreihen gibt's nicht nur die schnellsten Fahrer, sondern auch die exklusivsten Räder. Für Marathon-Fans haben wir Bikes der erfolgreichsten Marathon-Rennfahrer ...