Missy Giove verhaftet Missy Giove verhaftet Missy Giove verhaftet

Missy Giove mit Marihuana erwischt

Missy Giove verhaftet

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 12 Jahren

Die 37-jährige Downhill-Legende wurde in ihrer Heimat Virginia verhaftet, weil Sie über 180 Kilogramm Marihuana im Kofferraum durch die Gegend fuhr.

Offensichtlich, so ein Sprecher der DEA (Drug Enforcement Administration), hat Missy bereits zwischen dem 12. und 16. Juni im großen Stil mit Drogen gehandelt. Im Truck der Amerikanerin wurden neben den Drogen außerdem eine Geldzählmaschine und etwa eine Million US-Dollar gefunden.

Missy Giove wurde in Chesapeake in Virginia in Untersuchungshaft genommen. Gegen sie und ihren Partner wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenhandels im großen Stil eingeleitet. Beiden droht eine Gefängnisstrafe zwischen 5 und 40 Jahren sowie eine Geldstrafe von zwei Millionen US-Dollar.

Special Agent Charge Gilbride sagte dazu: „Drogenhandel kann dich schnell bergab bringen. Von der weltbesten Mountainbikerin zum Straßenverkäufer für illegale Drogen ist es nur ein kurzer Weg und der einzige Grund dafür ist daraus ein Profit zu schlagen. Die DEA und die Staatsanwaltschaft haben erfolgreich die Bremse gezogen und dieses Geschäft endgültig gestoppt.“

Zwischen dem 12. und dem 16. Juni sind Giove und Canori von der DEA beschattet worden. Nach der Befragung von Giove und ihrer Komplizen stellte sich heraus, dass Giove und ihr Bekannter Eric Canori (30) bereits im Vorfeld rund 180 Kilogramm Marihuana erhalten und weiterverkauft haben. Dabei sei das Ziel, also der Käufer der großen Menge, noch nicht ermittelt.



Missy Giove in der HALL OF FAME ->

Quellen:


www.nydailynews.com


www.saratogian.com

Themen: DownhillMissy Giove


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • DH Worldcup 2018 #6 Vallnord: Rennbericht
    Keine Sensation für Pierron

    16.07.2018Überraschung beim Downhill-Worldcup in Vallnord: Rachel Atherton patzte, im Feld der Herren konnte Loris Vergier eine erstaunlich gute Leistung abliefern. Genug für den Sieg?

  • Scott nimmt Downhill-Profi Brendan Fairclough unter Vertrag

    01.12.2011Die Schweizer Bikemarke Scott hat den weltbekannten Downhill-Profi Brendan Fairclough unter Vertrag genommen.

  • Downhill: Rennbericht Worldcup Leogang
    Worldcup-Krimi in Leogang

    14.06.2021Spannung pur lieferte der Downhill-Worldcup am Wochenende (11. bis 13. Juni 2021) auf der anspruchsvollen Strecke in Leogang –  sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren.

  • UCI Mountainbike Worldcup Leogang 2021: Vorschau
    Doppel-Worldcup Leogang: Zuschauerfrage noch offen

    16.04.2021Bei der Dreifach-WM im Vorjahr zeigten sich die Strecken im österreichischen Leogang als extrem anspruchsvoll. Im Juni 2021 werden die DH- und die XC-Strecke in den UCI ...

  • Downhill-Profi erhält Ehrendoktor für soziales Engagement
    Steve Peat wird Ehrendoktor!

    17.11.2008Die Hallam University in Sheffield hat Downhill-Profi Steve Peat zum Ehrendoktor ernannt. Der Engländer wurde für sein Engagement für lokale Charity-Aktionen und für seine ...

  • UCI Mountainbike WM 2017 Cairns
    Schweizer Doppelsieg im XC – Überraschungen im Downhill

    11.09.2017Zum Saisonhöhepunkt tummeln sich die schnellsten Biker der Welt vom 5.-10. September im australischen Cairns. Hier lesen Sie, wer von der MTB-Weltmeisterschaft 2017 mit einer ...

  • Martin Maes bleibt bei GT Bicycles
    GT Factory Racing und Martin Maes bis 2021 ein Team

    22.10.2018Der 21-jährige Martin Maes verletzte sich zu Saisonbeginn, kämpfte aber mit um den EWS-Gesamtsieg. Dazu kam 2018 sein erster Downhill-Worldcup-Sieg. Seinem Bike-Sponsor GT bleibt ...

  • Missy Giove wieder beim Downhill-Worldcup am Start
    Slideshow und Video: Missy Giove beim Worldcup 2015

    10.08.2015Sie war die coolste Bike-Racerin der 90er-Jahre. 2009 erwischte man sie mit Cannabis, daraufhin wurde es ruhig um Missy Giove. Beim Downhill-Worldcup in Windham war "The Missile" ...

  • iXS Rookies Championships Serfaus-Fiss-Ladis 2017
    Nachwuchs-WM: Die neuen Weltmeister von morgen

    10.08.2017Starker Regen am Tag der inoffiziellen Nachwuchs-WM machte die Strecke in Serfaus-Fiss-Ladis zu einem Spießrutenlauf. Die jungen Talente behielten aber die Nerven und gaben ...