Die alte Spenglerei des Vaters stand nach dessen Tod leer. Florian nutzt die Räume übergangsweise als Werkstatt. Demnächst will er in ein moderneres Gebäude am Ortsrand umziehen.

zum Artikel