Hans Rey auf Bike-Safari in Afrika Hans Rey auf Bike-Safari in Afrika Hans Rey auf Bike-Safari in Afrika

Hans Rey auf Bike-Safari in Afrika

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 13 Jahren

Landschaftliche Highlights und wilde Tiere aus nächster Nähe - und ohne im geschützen Safari-Jeep zu sitzen.

Hans Rey ist und bleibt ein Abenteurer: Mit den ADIriDAS Phil Sundbaum, Joscha Forstreuter, Mads Haugen, Andrew Taylor und seiner eigenen Crew war er auf Bike-Safari im afrikanischen Botswana. Eine Woche lang unterwegs in originärer Landschaft und immer wieder mit dem dortigen Wildleben konfrontiert: Leoparden, Elefanten – einzig der König der Tiere fehlte für Hans' Erinnerungen, der Löwe. Diesem Tier begegnete er am letzten Tag seiner Reise, fernab von allem Abenteur – direkt vor seiner modernen Lodge: „Zu meinem Glück hatte das Tier gerade ein junges Zebra zum Frühstück“.

Themen: AfrikaBike-SafariHans ReyNo Way Rey


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bridge Cape Pioneer Trek: Sieben Tage durch Südafrika

    16.10.2013Das legendäre Cape Epic hat in Südafrika einen wahren Mountainbike-Boom ausgelöst. Mit dem Bridge Cape Pioneer Trek startet am 20. Oktober 2013 ein weiteres ambitioniertes ...

  • Tutti Frutti Tour in Livigno mit Hans Rey
    Tutti Frutti Epic: 45 Kilometer Flow mit Hans Rey

    19.05.2017Schon länger bietet Livigno feinsten Trailspaß für alle Biker. Mit der Tutti Frutti Epic MTB Tour setzen die Italiener aber noch eins drauf. 45 Kilometer Trailspaß, bei nur 85 ...

  • Leseraktion "Wünsch' Dir was!": Besuch bei Hans Rey
    Video: Hausbesuch bei Hans Rey in Laguna Beach

    29.04.2020BIKE-Leser Malte Oellers wünschte sich sehnlichst, sein großes Mountainbike-Idol Hans "No Way" Rey zu treffen. Er hatte sich ein kurzes Meet & Greet erhofft, doch er war ...

  • Supertrail Big Smile in Umbrien
    Italien: Big Smile-Supertrail am Trasimeno See

    20.10.2011Einige Jahre hat Hans Rey in den umbrischen Hügeln am Trasimeno See gelebt. Da es keine guten Karten gab, ging er auf Entdeckungstour. By Trial and Error stieß er eines Tages auf ...

  • Hans Rey über Beginn der Bike-Stunts
    Hans Rey: „Hysterie wie bei den Beatles.“

    27.06.2007Vom Trialer aus Emmendingen zum Bikestar in Amerika: Hans Rey erlebte den ganz großen Aufstieg des Bike-Sports und gilt als Freeride-Pionier.

  • Wheels4Life: Bei Gala kommen 54000 $ zusammen

    25.10.2014Das Fahrrad als Waffe gegen die Armut? Über 6000 Räder konnte Wheels4Life bereits in Dritte-Welt-Länder spenden. Bei einer Gala sind jetzt noch einmal 54000 $ zusammengekommen.

  • Kultstätten des Bikesports: Kalifornien (USA)
    USA-Roadtrip zu den MTB-Kultstätten: Kalifornien

    01.06.2011Mythos Amerika – was steckt dahinter? BIKE-Reporter Lesewitz reiste zu den Kultstätten des Mountainbike-Sports. Ein Roadtrip zum Urknall des Mountainbikens. Teil 1: Im Wohnmobil ...

  • Hans Rey in Afrika

    05.03.2009Trail-Legende Hans Rey eröffnet mit seinem Wheels4Life-Projekt den ersten Bike-Shop in Tansania.

  • Hans Rey und Steve Peat in Island - mit Video-Clip
    Island: Inselüberquerung mit dem Bike

    27.09.2016Auf Island bewegen sich Biker meist auf den klassischen Wander-Routen. Nicht Freeride-Legende Hans Rey und Downhill-Profi Steve Peat. Sie starteten am Polarkreis zur ...