Familie Atherton fährt Continental Reifen

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 11 Jahren

Die drei Geschwister Rachel, Gee und Dan werden ab sofort auf Downhill-Reifen aus dem Hause Continental ihre Weltcuprennen bestreiten.

The ATHERTONS fahren den heißesten Reifen im Downhill World Cup, und diese Reifen stammen ab sofort aus Deutschland – von Continental aus Korbach! Keine Familie ist erfolgreicher in der Mountainbike-Szene unterwegs als die ATHERTONS. Seit Jahren zählen Dan (27), Gee (24) und Rachel (21) zur Weltelite, zahlreiche Siege bei Weltmeisterschaften gehen auf das Konto der Geschwister.

Der raketensteile Aufstieg der Athertons mit mehreren World-Cup-Erfolgen fand 2008 mit Gee Athertons Gewinn des Weltmeistertitels seinen vorläufigen Höhepunkt. Rachel, die Jüngste des fixen Familienclans, gewann als erste britische Frau die „Elite Women UCI Downhill World Championship“ und krönte ihre außergewöhnlichen Leistungen mit mehreren Weltcup- und Europameistertiteln. Dan, der älteste der drei Geschwister, wurde bereits 2004 zum National UK Champion gekürt, beim Weltcup 2008 gewann er im 4X Round 2. Heute bilden die drei Briten das International Pro Mountain Bike Race Team Animal Commencal. Auf den Bikes von Mountainbike-Guru Max Commencal gehen sie in den Disziplinen Downhill, FourCross und Freeride mit Reifen von Continental an den Start.

Continental, das steht für deutsche Technik seit 1871. Als einziger deutscher Hersteller fertigt Conti Fahrradreifen „Handmade in Germany“. Mit ins Rennen wirft Continental seinen erneut verbesserten „Black Chili Compound“, der mit modernsten Forschungsmethoden in den Conti-F&E-Labors entwickelt wurde. Die bewährte Mischung wurde gründlich überarbeitet, die Leistungswerte dabei nochmal deutlich gesteigert: 26 % weniger Rollwiderstand, 30 % mehr Grip und eine 5 % höhere Laufleistung!

Diese einmalige Performance, die den entscheidenden Unterscheid auf der Strecke ausmacht, hat die Athertons überzeugt, in den nächsten drei Jahren auf Conti zu setzen. Mit dem neuen Partner Continental kann die Erfolgsstory weitergehen und ein neues Kapitel in der Familienhistorie der Athertons geschrieben werden!



Mehr dazu gibt es unter www.conti.de ->

Die Athertons sind ab sofort auf Continental unterwegs

Für die Downhill-Elite: Conti Kaiser 2.5


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag