Die Strecke in Treuchlingen lag der 17-jährigen Raphaela besonders. Ergebnis: Platz eins auf allen Teilstücken.

zum Artikel