Die ersten Jahre als Fahrrad-Gutachter waren so zäh, dass Dirk Zedler von seinen Eltern finanziell unterstützt werden musste. Heute hat Zedlers Institut 23 Mitarbeiter und prüft etwa 500 Rahmen sowie 1200 Zubehörteile pro Jahr – vom Carbon-Fully angefangen bin hin zur Fahrradklingel.

zum Artikel