Dauerläufer Dauerläufer Dauerläufer

100.000 Kilometer mit einem Mountainbike

Dauerläufer

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 7 Monaten

Grüner Lifestyle. Nachhaltigkeit. Ressourcen schonen durch lange Produktnutzung. Da kann Ludwig Ritzer nur mild schmunzeln. Mit seinem 1995 gekauften Klein Attitude hat er gerade die 100.000-Kilometer-Schallmauer geknackt.

Wären Ludwig und sein Klein Attitude ein Ehepaar, hätten sie bereits Silberne Hochzeit zusammen gefeiert. Am 7. Dezember 1995 hatte Ludwig das Rahmenset gekauft. Zuvor war er monatelang immer wieder im Laden gewesen, um das Schmuckstück zu bestaunen. Ludwig, den Kumpels nur „Luggi“ nennen, war hin und weg. Einen Monat später fand die Jungfernfahrt statt.

Henri Lesewitz Abtauchen in Erinnerungen: Luggi hat viele Erlebnisse mit seinem Attitude in Fotoalben verewigt.

„Das war nur die Probefahrt“, erinnert sich Luggi: „Aber ab dem Tag war ich radlnarrisch.“

Das Klein Attitude wurde zum treuen Begleiter. Die MTB-Industrie präsentierte Jahr für Jahr neue Trends. Doch Luggi interessierte weder Carbon, noch Scheibenbremsen, Fullsuspension, Twentynine, 650B noch 1x12. Er fuhr einfach und war glücklich. Am 29. Juni diesen Jahres knackte der inzwischen 65-Jährige Luggi nun mit dem Attitude die 100.000 Kilometer-Grenze.

Zweieinhalb mal um die Welt. Mit ein und demselben Mountainbike. Ein Spitzenereignis, das für uns Anlass war, Luggi zu besuchen. Bei Kaffee und Kuchen erzählte er uns die lange Liebesgeschichte von sich und dem Attitude, die lückenlos in diversen Fotoalben sowie in einem akribisch geführten Fahrtenbuch dokumentiert ist. Die Reportage „Luggis große Liebe“ steht in BIKE 1/2022 – ab 7. Dezember im Handel, als Digitalausgabe und in der App.

BIKE Magazin BIKE 1/2022 – ab 7. Dezember erhältlich. Bestellen Sie sich die aktuelle BIKE versandkostenfrei nach Hause oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für iOS oder Android . Besonders günstig und bequem erleben Sie BIKE im Abo .

Henri Lesewitz Kein Mountainbike war in den frühen Neunzigern so innovativ und seiner Zeit derart voraus wie das Klein Attitude: Das Modell von Luggi ist Baujahr 1992, hat eine nachgerüstete Rockshox Mag21 und leuchtet in der schrill-edlen Farbvariante Horizon Linear Fade – auch wenn die Leuchtkraft des Lacks im Laufe der Zeit etwas an Power verloren hat. Das Rahmen-Kit hatte knapp drei Jahre lang beim Händler gehangen – offenbar wegen der original verbauten, starren Gabel.

Henri Lesewitz Auch ein Vierteljahrhundert nach dem Kauf bereitet das Attitude Besitzer Luggi riesigen Spaß.

Henri Lesewitz Der Tag des Kaufs: Luggi posiert im Dezember 1995 mit dem soeben erworbenen Rahmenset. Das blaue Pinnacle im Bild war das günstigste Modell der Kultschmiede Klein und Luggis bisheriges Bike.

Henri Lesewitz Ein Biker-Leben in Bildern: Bayerische Alpen, Südtirol, Gardasee – Luggi hat mit dem Attitude beinahe jeden Gipfel erklommen.

Henri Lesewitz Weil der Lenkercomputer nur bis 999,99 zählt und dann immer wieder auf Null umspringt, führt Luggi von Anfang an ein Fahrtenbuch, in dem die vollen Tausender mit Tag und Ort dokumentiert sind.

Henri Lesewitz Anfang der Neunziger war der Name Attitude ein Synonym für Hightech. Die Marke Klein ist inzwischen nur noch Erinnerung. Die Bikes aber sind in der Sammlerszene heiß begehrt und werden gewöhnlich nur äußerst selten Umwelteinflüssen ausgesetzt.

Henri Lesewitz Schon vor einem Vierteljahrhundert setzte Klein auf Systemintegration: Die ins fette Steuerrohr eingepressten Industrielager waren unzerstörbar und verliehen dem Attitude eine cleane Optik.

Henri Lesewitz Die Schweißnähte waren aufwändig verschliffen und verstärkten den edlen Look.

Henri Lesewitz Der Lack blüht an manchen Stellen. Doch bis auf einen Tretlager-Defekt meisterte das Klein die 100.000 Kilometer pannenfrei.

Henri Lesewitz Der irgendwann nachgerüstete Fizik-Sattel ist von tausenden Kilometern aufgescheuert.

Henri Lesewitz Damals Standard an jedem MTB: Barends. Luggi schwört heute noch drauf.

Henri Lesewitz Das Attitude wird auch nach 100.000 Kilometern nicht in den Ruhestand geschickt. Luggi fährt weiterhin mehrmals wöchentlich Touren damit.

Habt Ihr auch ein MTB mit hoher Laufleistung? Dann schreibt uns die Story von Euch und Eurem Langzeitbegleiter per E-Mail an bikemag@bike-magazin.de

Themen: 26 ZollBIKE 01/2022DauertestHenri LesewitzKlein BikesRetroRetrobikeRIDE GREEN


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • bike PROJECT:ride green – Öko-Mountainbike
    Weltpremiere! Das innovative RIDE-GREEN-Bike

    08.12.2021Der 3D-gedruckte Prototypen-Rahmen von Canyon vollendet unser maximal nachhaltiges Projekt-Mountainbike. Vorhang auf für das Finale der RIDE-GREEN-Kampagne!

  • Tuning von Jugend-Bikes
    Gibt's für 26-Zoll-Laufräder ein Comeback an Kidsbikes?

    12.12.201926-Zoll-Räder sind vom Aussterben bedroht. Doch gerade für Kinder und Jugendliche liefert der Dinosaurier unter den Laufradgrößen die perfekte Tuning-Grundlage.

  • Klein Attitude

    30.01.2008Kein anderes Bike wird vergöttert wie das “Attitude” der Marke Klein. Der Handel mit Originalen erinnert fast schon an die Hysterie des Kunstmarkts.

  • Oakley Sutro Eyeshade
    Neue Retro-Brille von Oakley

    21.02.2020Vergangenheit trifft Zukunft: Oakley legt nach 35 Jahren die Fahrradbrille Eyeshade wieder auf. Gewagtes Design trifft auf funktionellen Aufbau. Die neue Oakley-Brille ist streng ...

  • RIDE GREEN: Die Nachhaltigkeits-Kampagne von BIKE
    MTBs bauen, nachhaltig und ökologisch, wie geht das?

    23.04.2021Ökologisch biken will jeder. Aber wie sieht ein nachhaltiges Mountainbike aus? In unserer RIDE-GREEN-Kampagne arbeiten wir das Verbesserungspotenzial der Branche heraus.

  • Eurobike-Videos: Klassik Sprint Race und Fahrtechnik
    Retro, Kult, Klassik: Eurobike 1994 und 1995 [Video]

    13.04.2017Seit über 25 Jahren begeistert die Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen die Fahrradwelt. Wir haben alte Videos im Netz gefunden – unbedingt ansehen!

  • Ride Green: Hausbesuch bei Sram
    MTB-Schaltung der Zukunft?

    29.10.2021Sram hat den technischen Fortschritt am MTB maßgeblich mitgeprägt. Bei unserer RIDE-GREEN-Kampagne will der zweitgrößte Komponentenhersteller der Welt auch bei der Nachhaltigkeit ...

  • Hausbesuch bei Trickstuff in Freiburg
    Ewig bremst am längsten

    17.10.2021Hausbesuch bei Trickstuff. Klaus Liedler und seine Mitarbeiter bauen nicht nur die leichtesten und stärksten Stopper der Welt, sondern auch die nachhaltigsten.

  • Ride Green: Ökologische Schmiermittel
    Nachhaltigkeit: Öko-Öle „made in Germany“

    22.09.2021Arian Nek widmet sein Leben der Herstellung von Bio-Schmierstoffen. Im Interview verrät er, was Nachhaltigkeit für ihn bedeutet und warum sich Öko-Öle so schwer durchsetzen.

  • Ride Green: Zu Besuch bei Schwalbe
    Schwarz-Grün?

    03.10.2021Ein Reifenhersteller mit Produktion in Fernost ist als Öko-Vorreiter nicht gerade prädestiniert. Umso erstaunlicher, wie engagiert man bei Schwalbe das Thema Nachhaltigkeit angeht.

  • Technik-Report: Endstation für 26 Zoll?

    05.08.2013650B bekommt von der Bike-Industrie kräftig Rückenwind. Zusammen mit 29 Zoll bestimmt das neue Laufradmaß das Gros der Neuentwicklungen. Müssen Fans von 26-Zoll-Bikes tatsächlich ...

  • Intense, Klein, Merlin, Moots: Kult-Bikes im Test
    US-Kult-Bikes wie Klein, Merlin & Moots im Test

    07.11.2003Um amerikanische Mountainbikes in den Sonnenuntergang reiten zu können, muss die Geldbörse so locker sitzen wie ein Colt. Aber sind diese Kult-Bikes so wild, wie es der Westen mal ...

  • Dauertest: Brille Smith Pivlock Overdrive

    10.09.2014Trotz Vollrahmen bietet die robuste Overdrive ein großzügiges Sichtfeld. Durch die ergonomisch geformten, dünnen Bügel lässt sie sich perfekt unter den Helm-Gurtbändern tragen.

  • Dauertest: CC-Hardtail KTM Ultra Pinion 29
    18-Gänge-Menü: KTM Ultra Pinion 29 im Langzeittest

    28.04.2017Hardtails mit Getriebeschaltung sind der Inbegriff eines Sorglos-Bikes. Ob auch das KTM Ultra mit dem Pinion-P1.18-Getriebe zu dieser Gattung zählt, zeigt dieser Test.

  • Dauertest: Storck Rebel Seven

    08.01.2014Das Rebel Seven war Reporter Henri Lesewitz ein treuer Begleiter. Dann wurde Afrika für den Carbon-Flitzer zur Hölle.

  • BIKE Leserbike Aufruf
    Wir wollen Dich und Dein Bike!

    10.03.2016Hast Du ein einzigartiges Mountainbike und würdest gerne zusammen mit Deinem Unikat in BIKE abgedruckt werden? Dann bewirb Dich jetzt für unsere Leser-Bike-Rubrik.

  • Dauertest: Scott Spark 700 Tuned Plus
    Trailbike Scott Spark 700 Tunes Plus im Dauereinsatz

    23.02.2018Das Scott Spark lockte BIKE-Chefredakteur Josh Welz von der Enduro- in die Trail-Liga. Doch die Beziehung ging früh in die Brüche. Sehr zur Freude einiger Kollegen.

  • Fatbike im Test: Trek Farley 8
    Dauertest: mit dem Trek Farley 8 durch den Winter

    07.09.2015Winterzeit, Fatbike-Zeit. Das dachte sich Dauertester Fischer und stieg für knapp 1200 Kilometer auf das Trek Farley 8 um. Seine Erfahrungen: ausnahmslos positiv.

  • Dauertest: Softshell Hose von Gore Bike Wear

    08.05.2013Es scheint wie am Hintern festgewachsen: das Allround-Talent von Gore

  • Dauertest: Giant Anthem Advanced SX
    Trail-Rakete: Giant Anthem Advanced SX

    21.06.2019Auch das Giant Anthem Advanced SX basiert auf einem Marathon-Rahmen. Mit fast 100.000 Höhenmetern musste es sich im harten Trail-Einsatz beweisen.

  • Chris King: Porträt des Steuersatzkönigs
    Die Bastion: Zu Besuch bei Chris King

    25.05.2021Die Bike-Industrie droht Teil der Wegwerfgesellschaft zu werden. Der US-Amerikaner Chris King kämpft mit unzerstörbaren Teilen seit über 40 Jahren dagegen an.