Die Prototypen werden auf kurzem Dienstweg im Haus gefertigt und nicht selten von Ingenieuren auf den Trails rund um Schweinfurt ausprobiert. Natürlich auf möglichst menschenleeren Trails, denn die Parts unterliegen strengster Geheimhaltung. Der benutzte Zustand dieser Eagle-Prototypen zeigt, wie hart die Teile rangenommen werden.

zum Artikel