• Märtyrertod – die Kugel wird von der Schraube zerdrückt. So hat der Carbon-Hebel null Spiel.
  • Eine 15 Jahre alte Bremse – von Mo wiederbelebt.
  • Firmenchef Klaus Liedler kennt das Innenleben jeder Bremse der letzten 20 Jahre.
  • Rein pflanzlich: Statt mit giftigem und schwer entsorgbarem Mineralöl bremst die Piccola mit Pflanzenöl von Danico Biotech.
  • Ich bin dann mal weg: zum Bremsentest auf die Borderline. Lukas Speichinger ist 23, Praktikant und angehender Ingenieur.
  • Made in Germany: Die Piccola ist sündhaft teuer, aber eine Investition in die Zukunft. Und eine Augen- & Handschmeichlerin.
  • Mildes (Betriebs-)Klima im Süden Freiburgs: So wie Werkstatt­leiter Jürgen Dold ist jeder einzelne der 27 Mitarbeiter Mountainbiker mit Leib und Seele. Aber ein Eis geht immer.
  • In Reih und Glied: Bei Trickstuff gibt’s vier Bremsenmodelle, die allesamt von Hand zusammengeschraubt werden. Außerdem: Ersatzteile für jeden Fall der Fälle.
  • Verkabelt: Mit aufwändiger Mess-Software erhalten die Ingenieure von Trickstuff wertvolle Erkenntnisse – für zukünftig noch bessere Bremsen.