Um das Naturerlebnis bei der Alpenüberquerung maximal auszukosten, übernachteten die Jugendlichen des Hans-Multscher Gymnasiums auf Camping-Plätzen.

zum Artikel