Was für ein Moment! Einen Tag, nachdem der erste Carbon-Streifen in die Form gelegt wurde, ist der Rahmen fertig. Bernd posiert mit seinem R1 stolz vor dem Autoklav, in dem das Schmuckstück gebacken wurde.  

zum Artikel