"Einmal Hölle und zurück", laut der Slogan der berüchtigten A-Distanz bei der Salzkammergut Trophy. Leser Bernd Fischer hätte es wissen müssen, wagte sich aber dennoch auf die Strecke. Der höllische Dauerregen und aufgezehrte Kräfte zwangen Bernd schließlich in die Knie. Sein altes, 14 Kilo schweres 150-Millimeter-Fully war aber auch alles andere als optimal. Wenige Tage nach der Aufgabe schrieb er an BIKE, Betreffzeile: "Leseraktion Wünsch’ Dir was!". Sein Wunsch: Ein leichtes Marathon-Bike für den nächsten A-Distanz-Versuch 2020. 

zum Artikel