Walter hat jetzt noch knapp 1000 Kilometer vor sich

zum Artikel