In der Zentrale des Leichtbaus In der Zentrale des Leichtbaus In der Zentrale des Leichtbaus

BIKE besucht… Tune

In der Zentrale des Leichtbaus

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 5 Jahren

Mit seinen Schnellspannern hat Uli Fahl vor fast 30 Jahren die Tuning-Lawine losgetreten. Seitdem arbeitet man bei Tune daran, die Schwerkraft zu überlisten. Ein Besuch in der Zentrale des Leichtbaus.

Eigentlich hätte sich Uli Fahl schon Anfang der Neunziger Jahre zur Ruhe setzen können. Damals wurden seine AC Titan-Schnellspanner an Board der russischen Raumstation MIR ins Weltall geschossen und fixierten Klapptische und -stühle. Fahl hatte sein Ziel erreicht: schwerelose Fahrradteile.

Stefan Frey Zwischen diesen beiden Naben liegen gerade mal acht Jahre. Die Qualität der Verarbeitung hat in diesem Zeitraum aber quasi einen Quantensprung erlebt.

Doch weil die Waage unten auf dem grünen Planeten natürlich weiterhin Werte anzeigte, musste Fahl wohl oder übel wieder ans Zeichenbrett. Dort entstand in den letzten annähernd 30 Jahren allerhand Leichtes. Sattelstützen, Vorbauten, Kurbeln oder Sättel – es gibt kaum ein Teil, das Fahl nicht einer Radikaldiät unterzogen hätte. Tunes Steckenpferd sind jedoch Naben und Laufräder. Weil kein Bauteil am Fahrrad einen größeren Einfluss auf Beschleunigung und Fahrverhalten hat, stehen die Rundlinge besonders im Fokus der Gewichtsreduktion. Wir haben uns die Herstellung eines Tune-Laufrads vom Fräsen der Naben bis zum Einspeichen per Hand in Buggingen angesehen. Doch seht selbst.

Stefan Frey Der hauseigene Laser beherrscht scheinbar auch elbisch. Was da wohl auf dem schicken blauen Freilauf steht? Kleiner Tipp: es ist Tunes Wahlspruch.

Gewinnspiel: Hol Dir einen Satz Tune Würzburg – Salz- und Pfefferstreuer!

Tune Würzburg: Salz- und Pfefferstreuer von Tune.


Die komplette Tune-Reportage – den vierten Teil unserer „Made in Germany“-Serie – lesen Sie in BIKE 6/2017 – ab 2. Mai am Kiosk. Die komplette Ausgabe können Sie auch in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder im DK-Shop bestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

So entsteht bei Tune ein Laufrad

Tune – Naben- und Laufradbau

25 Bilder

Gewinnspiel: Hol Dir einen Satz Tune Würzburg – Salz- und Pfefferstreuer!

Themen: BIKE 6/2017FirmenreportHausbesuchLaufräderLeichtbaumade in germanyTuneTuningTuning-Naben


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Tuning-Tipps für gebrauchte Mountainbikes
    Service: Tuning für Ihr altes Bike

    13.03.2013Ihr altes Bike hat lange genug im Keller vor sich hin gegammelt. Wir zeigen, wie Sie den Gaul wieder fit bekommen, wo sich Tuning-Maßnahmen lohnen und was Sie für neue Teile ...

  • Hausbesuch bei Helm-Hersteller Alpina
    So entsteht ein Mountainbike-Helm

    10.12.201530 Kleinteile, eine Polycarbonat-Schale und einen Styropor-Kern mit viel Handarbeit zusammenfügen, vier Minuten bei 120 Grad ausbacken – fertig ist ein Mountainbike-Helm. BIKE zu ...

  • Shimano Report: Firmenbesuch
    Shimano: Visite in der Zentrale der Macht

    07.12.2016Shimano setzt Standards für die ganze Branche, lässt sich aber selten in die Karten schauen. Wir waren auf Visite in Japan, Malaysia und Singapur und berichten aus dem Inneren der ...

  • BIKE besucht… Bike Ahead Composites
    Made in Germany: so entsteht ein Carbon-Lenker

    28.01.2017Die meisten Bikes und Fahrradteile werden heute in Asien gefertigt. Doch es gibt sie noch: kleine Hersteller mit dem Siegel „Made in Germany“. Wir waren zu Gast bei Bike Ahead ...

  • Mountainbike Tuning: Gewicht sparen
    Abspecken: Günstiges MTB-Tuning

    02.02.2017Sie quälen sich bergauf? Zum Abnehmen fehlt Ihnen die Zeit und Motivation? Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihr Bike mit schmaler Mark leichter machen. Das 1x1 des Mountainbike-Tunings.

  • BIKE besucht… Continental
    Im Labyrinth der Stollen

    05.03.2017Inmitten der hessischen Provinz befindet sich Deutschlands einzige Produktion für Fahrradreifen. Reporter Henri Lesewitz durfte einen exklusiven Blick in die „heiligen Hallen“ von ...

  • BIKE besucht... Magura
    Aus Tradition bissig

    28.03.2017Im beschaulichen Bad Urach wurde einst nicht nur die Brezel erfunden. Die findigen Schwaben ertüftelten die erste hydraulische Felgenbremse. Heute fertigt Magura Bremsen aus ...

  • NEU: Komplett-Laufräder von Hope

    19.05.2014Eigene Naben und Felgen: Hope zeigt auf dem BIKE-Festival Riva erstmals eigene Komplett-Laufräder.

  • Xentis Squad 2,5 MTB: leichtes, breites Carbon-Laufrad

    15.06.2013Der österreichische Laufradspezialist Xentis rollt feinstes Carbon an den Stand von Shocker Distribution. Mit dem Squad 2,5 MTB ist nun ein leichter Laufradsatz in 27,5 und 29 ...

  • Neuheiten 2017: Zeal Carbon-Laufräder
    Carbon-Laufräder von Zeal: 1445 Gramm – 1399 Euro

    01.03.2017Carbon-Laufräder sind ein High-End-Produkt. Die holländische Firma Zeal schafft es dennoch, leichte und steife Laufräder für den Cross-Country-Einsatz zum fairen Preis anzubieten.

  • Shimano XTR: neue Komponenten und Laufräder für Cross-Country-Racer

    20.04.2013Shimano erweitert seine Top-Gruppe XTR um nochmals leichtere und leistungsfähigere Komponenten. Neben einer neuen Scheibenbremse und leichten 29-Zoll-Carbon-Laufrädern, sind auch ...

  • Bike-Tuning für die Alpenüberquerung
    Mit Transalp-Tuning geht's leichter

    30.08.2009Alpencross, Transalp, Alpenüberquerung? Für den Traum eines Bikers gibt es viele Begriffe. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen Ihr altes Bike flott kriegen.

  • BIKE Festival 2017: Manitou Mastodon & Sun Ringlé Düroc
    Dickes Ding: Fatbike-Gabel Manitou Mastodon

    29.04.2017Am BIKE Festival-Stand von Manitou gibt's zwei neue Federgabeln: die Fatbike-Gabel Mastodon und die 29-Zoll-Version der Dorado. Sun Ringlé legt Mittelklasse-Laufräder aus Alu mit ...

  • Verschleiß-Guide: Wann MTB-Teile wechseln?
    Kostenfalle Verschleiß: Austauschteile fürs Bike

    14.08.2021Geht das noch oder muss das weg? Staub, Schlamm, Wasser – Mountainbikes sind extremen Bedingungen ausgesetzt. Wann Teile ersetzt werden müssen, erfahren Sie hier.

  • Cube Kinder-Mountainbikes 2022
    Neue Kinder-Bikes von Cube

    03.08.2021Ein superleichtes Carbon-Hardtail, ein spannendes 24-Zoll-Fully für 1749 Euro und eine XS-Version des Stereo 140 HPC: Cube hat 2022 für Kinder und Jugendliche neue Bikes zu bieten.

  • Test: Ceramic Speed OSPW X Schaltwerkskäfig
    Ceramic Speed OSPW: Schaltwerkskäfig für 480 Euro?!

    18.03.2020Die Dänen von Ceramic Speed haben den Reibungsverlusten beim Biken den Krieg erklärt. Das neueste Produkt bringt das Oversized-Pulley-Wheel-System ins Gelände.